CEWE und MERIAN Fotowettbewerb Leserfoto des Jahres 2019

Die Jury des CEWE und MERIAN Fotowettbewerbes hat entschieden: Das ist das Leserfoto des Jahres 2019 von Philipp von Haugwitz.
CEWE Leserfotos

Ein Moment der Nähe

Die Entscheidung ist gefallen. MERIAN und CEWE präsentieren das Leserfoto des Jahres. Philipp von Haugwitz schoss es in Bangkok – und gewinnt eine exklusive Reise.

Das Gewinnerbild

Philipp von Haugwit
»Welch wunderbare Momentaufnahme«, »ein Foto, das viel erzählt und die Fantasie anregt«, »die schöne Farbstimmung«, »der unscharfe Hintergrund, der den alten Mann noch mehr in sich ruhen lässt« – die acht Jurymitglieder aus dem CEWE-Team und der MERIAN-Redaktion waren sich bei ihrem Treffen in der CEWE-Zentrale in Oldenburg am Ende einig: Das Bild, das Philipp von Haugwitz in Bangkok schoss, ist das Leserfoto des Jahres. Der in Berlin lebende Ingenieur hatte das Motiv in den wuseligen Straßen der thailändischen Hauptstadt entdeckt. »Plötzlich stand ich vor dem alten Mann, der in seiner Zeitung las – und war beeindruckt von der Ruhe und Gelassenheit, die er trotz des Trubels drumherum ausstrahlte«, erzählt der 29-Jährige. Es faszinierte ihn, wie unbeeindruckt dieser Mann wirkte, »wie er mit dem Kopf fast in der Zeitung steckt und die Welt herum scheinbar vergisst«. Von Haugwitz: »Für mich symbolisiert das Foto auch das Leben auf Bangkoks Straßen. Der Mann möchte weiter am Alltag teilnehmen, zwischen den Leuten sein und immer noch lesen, auch wenn es ihm offensichtlich schwerfällt.« Demnächst wird der Berliner in den Vierteln von Kapstadt auf Motivsuche gehen. Denn der Preis für sein Foto des Jahres – eine Reise für zwei Personen vom Veranstalter »Abendsonne Afrika« im Wert von 10000 Euro – führt ihn in Südafrikas Metropole. Das Besondere dabei: An einigen Tagen wird er von einem MERIAN-Fotografen begleitet. »Der Gewinn«, so Philipp von Haugwitz. »ist die Krönung – und die Möglichkeit, einen echten Profifotografen zu treffen, einfach klasse.«

Anzeige