Feiertagswochenende Die schönsten Reiseziele über das Wochenende vom 1. Mai

Der Tag der Arbeit am 1. Mai liegt dieses Jahr günstig für alle Arbeitnehmer. In Verbindung mit dem Brückentag können Sie sich einen ausgedehnten Kurzurlaub leisten. Und wir verraten Ihnen, wo genau Sie das am besten können.
Küstenstadt Chania, Kreta

Der Feiertag über den ersten Mai liegt dieses Jahr sehr günstig: mit nur einem weiteren Urlaubstag können Sie ein verlängertes Wochenende genießen. Vielleicht nutzen Sie ja die Gelegenheit für einen Kurzurlaub über das Feiertagswochenende? Ein aufregender Städtetrip oder ein Aufenthalt in den schweizerischen Bergen klingen doch genau richtig. Für alle Strand- und Sonnenliebhaber haben wir auch noch drei spannende Tipps, wie Sie frisch gebräunt in den Mai feiern können. 

Städtetrip nach Hamburg


Ein beeindruckender Hafen, die weitläufige, verträumte Alster und ganz viel Franzbrötchen: In Hamburg lässt sich der Mai gebührend feiern. Insbesondere ein Musical-Besuch sollte während Ihres Aufenthalts auf der Agenda stehen.

Speicherstadt
Wie wäre es beispielsweise mit dem neuen Disney Musical Mary Poppins? Das außergewöhnliche Kindermädchen entführt Sie in eine farbenfrohe Welt, in der Fantasie und Magie das Zepter übernehmen. Über hundert handgenähte Kostüme, mitreißende Tanzszenen und Song-Klassiker wie „Chim Chim Cheree“ begeistern Klein und Groß. Tickets gibt es ab 53,90 Euro hier. Eine der leckersten Delikatessen Hamburgs – das Franzbrötchen – finden Sie übrigens unter anderem in der Kleinen Konditorei, die mit gleich drei Filialen in Hamburg vertreten ist. Bereits mehrmals hat die Konditorei beim Wettbewerb zum leckersten Franzbrötchen Hamburgs gewonnen. 
Adresse: Die kleine Konditorei, Osterstraße 176, 20255 Hamburg //Lutterothstraße 9-11, 20225 Hamburg // Warnstedtstraße 28-32, 22525 Hamburg, http://www.kleine-konditorei.com/.

Ein Natur-Highlight erwartet Sie im 148 Hektar großen Stadtpark, im Stadtteil Winterhude. Hier blüht mit der japanischen Kirschblüte ein wunderschöner Frühlingsbote. Wir empfehlen: einfach mal die Seele baumeln lassen, den Duft von Frühling aufsaugen und das Auge mit wunderschönen Farben von altrosa über pastellgrün bis hin zu sanften Erdtönen verwöhnen. 

Unsere Hotel-Tipps in Hamburg: 

Fontenay Hamburg

The Fontenay Hamburg
Für wen es ein bisschen luxuriöser ausfallen darf, der sollte sich im neu eröffneten Fontenay Hotel direkt an der Alster verwöhnen lassen. Insgesamt stehen Ihnen hier 130 Zimmer und Suiten zur Auswahl. Die 93 großzügig gestalteten Fontenay Deluxe Zimmer verfügen alle über einen fünf Quadratmeter großen Balkon, viele davon mit Alsterblick. Hier finden Sie Luxus und Finesse auf ganzer Linie: So lassen sich beispielsweise die Vorhänge bequem per Touchpad geräuschlos öffnen und schließen, Lichtszenarien einstellen oder die Klimaanlage individuell regeln.
The Fontenay Hamburg
Abgerundet wird Ihr Aufenthalt mit einem Besuch in der 1.000 m² großen Entspannungswelt im Fontenay Spa. Hier erwartet Sie eine hochwertige Ausstattung, die auf eine lichtdurchflutete, warme Atmosphäre trifft. 
Adresse: The Fontenay Hamburg, Fontenay 10, 20354 Hamburg, Tel.: 040 60566050, https://www.thefontenay.de/

Sir Nikolai Hotel Hamburg

Sir Nikolai Hotel
Damit Sie als Gast nicht nur das Hotel bestaunen, sondern auch die Stadt selbst, hat sich das Sir Nikolai Hotel am Nikolaifleet etwas Tolles überlegt: Im Rahmen des Sir Explore Programm können Sie im Hotel zwischen neun Aktivitäten wählen. Kulinarik, Kunst, Musik, Wellness oder Geschichte - Sir Explore gibt Zugang zur lokalen Kultur und den versteckten Besonderheiten jeder Stadt. In Hamburg beispielsweise können Kamera-Begeisterte mit der Fotografie-Legende Ivo von Renner in einer typischen Hamburger Barkasse über die Elbe schippern, um am Ende mit außergewöhnlichen Bildern wieder an Land zu gehen.
Sir Nikolai Hotel
Außerdem erwarten Sie während Ihres Aufenthalts frisches Sushi und Sashimi im hoteleigenen Restaurant IZAKAYA Asian kitchen & bar. Ein 300 m² großer Spa inklusive Fitnessraum, Pool, Sauna, Dampfbad und Treatmenträumen mit Fleetblick eröffnet in Kürze. 
Adresse: Sir Nikolai Hamburg, Katharinenstraße 29, 20457 Hamburg, Tel.: 040 29996666, http://www.sirhotels.com/nikolai

 

Ab an den Strand: Kreta, Griechenland

Die größte Insel Griechenlands ist im Mai ein ideales Reiseziel für ein verlängertes Wochenende mit ganz viel Sonne, Strand und Kultur. Mit Temperaturen zwischen 15 und 24 Grad Celsius und etwa 9,7 Sonnenstunden pro Tag können Sie bereits einen frühsommerlichen Tag am Strand genießen. Ob in Bálos, auf Chrissi oder der abgelegene Préveli Beach – die Auswahl an Kretas Stränden ist groß. Aber auch abseits der traumhaften Sandstrände erwartet Sie auf der 8,336 km² großen Insel eine bunte Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Nur rund fünf Kilometer von Iraklio entfernt befindet sich der Palast von Knossos, der zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel gehört. Der Palast liegt idyllisch auf einem Hügel, von dem aus Sie die wunderschöne Natur mit den vielen Olivenbäumen bewundern und bis hin zur Hauptstadt blicken können. Frühes Aufstehen lohnt hier auf jeden Fall. Zum einen können Sie so den Palast mit deutlich weniger Menschenansturm besichtigen, zum anderen können Sie zu der frühen Stunde Ihr Mietauto auch direkt vor dem Palast parken. Ein weiteres Highlight auf der Insel ist die Hafenstadt Chania. Schlendern Sie hier durch die wunderschönen Gassen und entlang des Hafenbeckens. In der Markthalle Chanias finden Sie leckere regionale Spezialitäten, die Ihren Aufenthalt vor Ort auch kulinarisch zu einem Erlebnis machen. 

Unser Hotel-Tipp: Daios Cove 

Hotel Daios Cove
Das Daios Cove Resort zählt mit seinen Suiten und Luxus-Villen sowie dem exklusiven 2.500 m² großen Spa-Bereich zu den führenden Fünf-Sterne-Beach Resorts Griechenlands. Die Anlage verfügt außerdem über eine ruhig gelegene, hoteleigene Privatbucht mit Sandstrand und Wassersportcenter. In den drei hoteleigenen Restaurants werden Sie mit gehoben-mediterraner Küche kulinarisch verwöhnt.
Daios Cove Luxury Resort Kreta
Für wen es etwas luxuriöser ausfallen darf, auf den wartet die neu eröffnete Villa "The Mansion". Die exklusive, zeitgenössische Villa aus Naturstein, Marmor und Glas verfügt über 600 Quadratmeter Wohnfläche inklusive eigenem Spa-Bereich. Adresse: Daios Cove, Vathi, Ag. Nikolaos 72100, Griechenland, Tel.: +30 28412 00 488, https://www.daioscovecrete.com/

Ganz weit weg: St. Lucia

Wie wäre es mit ein wenig Karibik-Feeling im fünften Monats des Jahres? Der Inselstaat ist bekannt für seine traumhaften Vulkanstrände, Rifftauchstrände und Fischerdörfer. Im Inselinneren finden sich neben einem artenreichen und unberührten Regenwald eine Vielzahl an imposanten Wasserfällen, wie beispielsweise den 15 Meter hohen Toraille, der über eine Klippe in einen Garten stürzt.

Sandals Grande St. Lucian
Das erfrischende Nass kühlt den Kopf bei dem feucht-tropischen Klima von 24 bis 31 Grad Tagestemperatur. Der Wasserfall ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die Hauptstadt Castries liegt in einem wunderschönen Setting: inmitten der Marigot Bay und eingerahmt vom Berg Morne Fortune und dem Vorgebirge der Vigi-Halbinsel. Täglich kommen hier imposante Kreuzfahrtschiffe aus der ganzen Welt an. Schnorchelfans aufgepasst: An der Marigot Bay haben Sie die Möglichkeit in die wunderschöne Unterwasserwelt der karibischen Insel abzutauchen und Rochen oder andere große Fischarten zu beobachten. Wer lieber oberhalb des Wassers bleiben möchte, der kann die Schönheit der Insel auf einer der unzähligen Bootstouren, auf Wasserskiern oder beim Angeln genießen. 

Anreise: Mit Condor können Sie beispielsweise schon ab 470 Euro mit einem Zwischenstopp nach St. Lucia fliegen. 

Unser Hotel-Tipp: Sandals Grande St. Lucian

Sandals Grande St. Lucian
Entspannen am Strand, relaxen im Spa, romantische Zweisamkeit oder ein geselliger Urlaub in einer Gruppe Gleichgesinnter – das elegante Paarresort Sandals Grande St. Lucia bietet ein hochwertiges All-inclusive-Angebot und ist wie geschaffen für Genießer. Auf der Halbinsel Gros Islet, direkt am kilometerlangen Sandstrand gelegen, steht das Resort für absolutes Traumurlaubs-Ambiente und herrliche Ausblicke auf das Meer. Top-Entertainment und viele Sportangebote sind im Preis inklusive, darunter auch unbegrenztes Tauchen. Auf St. Lucia erleben Sie gleich drei Sandals Resorts, denn hier gilt: einmal bezahlen, dreifach genießen. Sie wohnen in ihrem bevorzugten Sandals-Hotel und nutzen das komplette Angebot der beiden anderen, maximal 30 Fahrminuten entfernten, Anlagen des Sandals Regency La Toc und Sandals Halcyon, wie es Ihnen beliebt.
Sandals Grande St. Lucian
Dadurch stehen allen Sandals-Gästen drei Strände, 27 Restaurants und 21 Bars, zehn Pools und elf Whirlpools, ein Neun-Loch-Golfplatz auf dem Gelände des Sandals Regency La Toc sowie die Nutzung des Shuttlebusses kostenfrei zur Verfügung.

Information: Sandals Resorts Deutschlandbüro, +49 211 4057700, info@sandalshotels.de, www.sandals.de

Hexenzauber in Wernigerode

Hexenritt Walpurgisnacht
In der Altstadt beginnt bereits um zehn Uhr vormittags die „Schloss-Walpurgis“, eine der bekanntesten Walpurgisfeiern in und um Schloss Wernigerode. Hier werden Hexentheater und –musik, Fakir- und Feuer-Shows sowie eine Prämierung zu den schönsten „Schloss-Hexen 2018“ geboten. Für das leibliche Wohl sorgen Garküchen und Tavernen rund um das Schloss mit vielen zauberhaften Leckereien. Parallel dazu findet auf dem Nicolaiplatz im Herzen der Stadt ein buntes Programm mit Live-Musik, Hexenshow und Kinderanimation zur Walpurgis 2018 statt. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist die Erstürmung des Rathauses in Wernigerode durch die aus Düsseldorf stammenden „Düsselhexen“ mit anschließendem Umzug durch die Stadt. Auch das Travel Charme Gothisches Haus stimmt auf das Hexenspektakel ein. So entführt der Spa seine Gäste in die mystische Welt der Kräuter. Das Treatment „Gothisches Spezial“ umfasst neben Schneepeeling und lockernder Rückenmassage auch ein magisch-duftendes Kräuterhexenbad.

Unser Hotel-Tipp: Travel Charme Gothisches Haus

Travel Charme Hotels & Resorts
Urlaub wie im Märchen. Hinter einer prachtvollen und denkmalgeschützten Fachwerk-Fassade verzaubert das Gothische Haus mit harmonischem Ambiente und 4-Sterne-Superior-Komfort. Direkt vor der Tür liegen der historische Marktplatz sowie das Rathaus als Wahrzeichen von Wernigerode im Harz. Romantik, Genuss und Natur finden Sie im Feinschmecker-Restaurant Bohlenstube ebenso wie bei Ausflügen zum sagenumwobenen Brocken. Das Hotel verfügt außerdem über einen modernen Puria Spa mit Whirlpool, Saunalandschaft, Ostseestrand mit UV-Licht und Fitnessbereich. 

Adresse: Travel Charme Gothisches Haus, Marktplatz 2, 38855 Wernigerode, Tel.: +49 (0) 39 43/ 675 - 0, https://www.travelcharme.com/hotels/gothisches-haus-wernigerode

Unser App-Tipp für verlängerte Wochenendtrips: weekenGO

weekenGO
Die Wochenendreise-App weekenGO liefert Ideen und Inspiration für einen gelungenen Kurztrip, wie zum Beispiel über das 1. Mai-Wochenende. Als Voreinstellung lediglich Ihren favorisierten Abflughafen eingeben, schon spuckt Ihnen die App die jeweils günstigste Kombination von Flug- und Hotelleistungen aus. Durch weitere Filtermöglichkeiten, wie beispielsweise bevorzugte Abflugzeiten, Budget-Vorgaben, Reiseanbieter oder Hoteleigenschaften, haben Sie die Möglichkeit das Suchergebnis individuell auf Ihre Wünsche anzupassen. Der Reisezeitraum ist prinzipiell von Freitag bis Sonntag eingestellt, lässt sich aber problemlos mit den Reisetagen Donnerstag und Montag verlängern. 

Mehr Infos: Die weekenGO App gibt es zum Download für iPhone und Android im iTunes Store oder auf Google Play

Autor

Jessica Kuch