Promotion Caravaning kulinarisch

CIVD

Für Caravaning-Reisende gehört die kulinarische Entdeckung eines Landstrichs zu ihrem gelungenen Urlaub dazu. Und wo ließen sich lukullische Schätze besser erleben als direkt beim Erzeuger? Diese Grundidee greift der Reise- und Genussführer „Landvergnügen“ auf: Die Caravaning-Reisenden sind zu Gast auf Bauernhöfen, Brauereien, Imkereien, Käsereien und Weingütern.

CIVD
Sie übernachten direkt neben Alpakas, Wasserbüffeln, schottischen Hochland-Rindern, thüringischen Waldziegen oder Lachsforellen.

Die Funktionsweise ist schnell erklärt: Dem Reiseführer liegt eine Jahresvignette und ein Mitgliedsausweis bei. Diese berechtigen zur kostenlosen Übernachtung. Eine telefonische Anmeldung und der persönliche Kontakt sind ausdrücklich erwünscht. Nicht ohne Stolz präsentieren die Gastgeber ihr Handwerk und bieten ihre Produkte zum Kauf an. Die Spezialitäten können sogleich in der Küche des Mobils zubereitet oder als Vorrat im Kühlschrank nach Hause transportiert werden. Frischer geht es nicht!

CIVD
Das französische Pendant „France Passion“ und die spanische Variante „España Discovery“ machen den Urlaub mit Caravan und Reisemobil auch außerhalb Deutschlands zu einem besonderen, genussvollen Erlebnis. 

Lassen Sie sich inspirieren für Ihr nächstes Caravaning-Abenteuer. Hier finden Sie alles über die Faszination Caravaning – von der richtigen Fahrzeugwahl über Reiseberichte bis zu Tipps und Checklisten. 
Jetzt informieren unter caravaning-info.de.