© Mattia Botturi Cavagnini/Unsplash
Unterkunft

Sardinien: Die 5 besten Hotels am Strand

Auf der Suche nach einer schönen und exklusiven Unterkunft auf Sardinien? Auch außerhalb der Costa Smeralda finden sich großzügige und gepflegte Anlagen direkt am Meer. Hier stellen wir fünf besondere Strandhotels vor.

Das türkisblaue Meer, glitzernde Wellen, seichtes Wasser: Sardinien ist ein echtes Badeparadies und lockt Gäst:innen mit traumhaften Stränden. 

Wer sich direkt am Meer einbucht, muss bis zum Strand nur wenige Meter zurückliegen und kann von Hotelzimmer, Terrasse oder Pool den Ausblick auf die Küste genießen. Wir stellen Ihnen fünf besonders schöne Unterkünfte auf Sardinien vor. 

Auch interessant: 

1

Villa Las Tronas Hotel & Spa, Alghero

Auf einer kleinen Landzunge, unweit des Zentrums des wunderschönen, historischen Alghero, liegt das „Villa Las Tronas Hotel & Spa“. Das 5-Sterne-Hotel hat einen Privatstrand und atmet Exklusivität. Bis in die 1940er-Jahre residierte hier noch die italienische Königsfamilie. Der adlige Charme ist geblieben, was man gerade in den Zimmern spürt.

2

Colonna Grand Hotel Capo Testa, Capo Testa

Das luxuriöse Hotel „Colonna Grand Hotel Capo Testa“ liegt an der Nordspitze der Insel und verwöhnt mit einer aufwendig gestalteten Hotel- und Poollandschaft, direkt an einem der schönsten Strände Sardiniens. Rena di Ponente gehört zur Landenge aus Sand, die Capo Testa mit dem Festland vereint. Dort weht die blaue Flagge, ein Gütesiegel für die schönsten Strände des Mittelmeers mit hervorragender Wasserqualität. Hotelgäst:innen können sich an dem reservierten Strandabschnitt niederlassen.

3

Forte Village, St. Margherita di Pula

Im Südwesten von Sardinien residiert das „Forte Village“. Gerade frisch renoviert, liegt die liebevoll gestaltete Hotelanlage (5 und 4 Sterne) an einem weißen Sandstrand, der einmal vom „Forbes“-Magazine zu einem der 25 schönsten Strände weltweit gewählt wurde. Neben einem hohen Hotelstandard, Angeboten für Groß und Klein und dem beeindruckenden Wellnessbereich bietet das Hotel auch eine gute Küche in über 20 Restaurants. Eher ungewöhnlich für diese Kategorie ist das leistungsorientierte Sportangebot für Kinder und Jugendliche.

4

Baglioni Resort, San Teodoro

An der Ostküste Sardiniens, nördlich vom Ferienort San Teodoro und im Meeresschutzgebiet Tavolara findet man das „Bagliono Resort and Spa“. Nur sechs Gehminuten vom Hotel entfernt wartet ein schöner Strand. Die Naturkulisse ist einmalig, und die drei Pools und die elegant eingerichteten Zimmer im sardischen Stil können auch punkten.

5

Hotel Abi d'Oru, Marinella

Nicht weit von der Costa Smeralda, am Ende des Golfs von Marinella, liegt das „Hotel Abi d'Oru“. Die liebevoll angelegte Gartenanlage führt den Gast direkt zum Strand. Auch im Pool am Meer lässt es sich gut aushalten. Getreu dem Namen („Goldene Biene“) spielt das Hotel mit Wabenmustern in der Anlage.

Das könnte Sie auch interessieren

© Martin Mendez Photo
Genuss
Die 10 besten Bars in Barcelona

In kaum einer europäischen Stadt ist die Dichte der Bars höher als in Barcelona. Ob Rooftop, Tapas-Kneipe oder die beste Cocktail-Bar der Welt: In den Straßen von Gràcia, Born und Raval finden sich außergewöhnliche Locations. Wir zeigen Ihnen zehn ganz besondere Bars.