Camping Seiser Alm Südtirol © PR Seiser Alm
Camping

Die 6 besten Campingplätze in Südtirol

Inmitten der atemberaubenden Natur Südtirols liegen fantastische Campingplätze. MERIAN zeigt Ihnen die sechs besten der Region – selbst getestet und für jeden Campingtyp!

Ob mit Zelt, Wohnmobil oder Caravan: Wer auf der Suche nach Campingplätzen in Südtirol ist, hat die Qual der Wahl. Zahlreiche Plätze schmiegen sich an die Ausläufer der Dolomiten, an den Toblacher See oder die Sarntaler Alpen. Bodenständige Areale mit idealen Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren, aber auch Camping-Spots mit einer Prise Luxus laden zum Urlauben in Südtirol ein. Allen gemein: Wunderschöne Aussichten und idyllisches, italienisches Flair.

Auch interessant: 

1

„Camping Seiser Alm”: Von Zelten bis Glamping

Camping Südtirol Seiser Alm © PR Seiser Alm

Auch wenn der Name ein wenig irreführend ist und der Platz nicht auf der Seiser Alm liegt, sondern sich drei Kilometer unterhalb der Talstation befindet: Der Blick auf den Schlern ist toll, und der Camping­platz eine gute Basis für die Almausflüge. Auch hier ist für alle das passende Angebot dabei: Ob es nun die Zeltwiese beim Mountain Camping sein soll, einer der Komfortstellplätze für Wohnmobile und Caravans oder ein Bio-Zelt am Waldrand. Sogar Lodges in den Dolomiten gehören zum Repertoire des Campingplatzes.

2

„Camping Passeier”: Perfekt für den nächsten Aktivurlaub

Camping Passeier in Südtirol © Camping Passeier

Camping in alpiner Lage und mit Traumaussicht bis zu den Sarntaler Alpen: Möglich wird das auf dem Platz „Camping Passeier” bei Meran. Die Lage am Radweg durchs Passeiertal und die unmittelbare Nähe zur Hirzerseil­bahn sind der perfekte Ausgangs­punkt für aktive Urlauber:innen, sei es für die Fahrradtour nach Meran, eine Wanderung zu den Dörfern Schenna und Dorf Tirol oder ein Tandemflug mit dem Gleitschirm für die Mutigen. 

MERIAN scout Südtirol

Entdecken Sie Wanderungen und Aktivitäten in den Dolomiten, die schönsten Bergseen, Burgen, Wein und Wellness. Insider-Touren durch die Städte Bozen, Meran und Brixen und regionale Besonderheiten in Vinschgau und dem Eisacktal!

€ 7,90

3

„Live Merano Camping”: Privatsphäre und viel Komfort

Camping Südtirol © PR Live Merano Camping

Auf dem Platz „Live Merano Camping” befinden sich rund 90 Stellplätze à jeweils 80 Quadratmeter. Camper:innen haben hier viel Privatsphäre, im dazugehörigen Garten können Sie die Seele baumeln lassen. Spätestens, wenn Sie vom Pferde­getrappel der nahegelegenen Galopprennbahn geweckt werden, ist es Zeit für einen Stadtbummel unter den Meraner Arkaden. Der Campingplatz bietet mit Spa und beheiztem Pool puren Luxus mitten in der Stadt. Wem das nicht reicht, der besucht die nahe gelegene Meraner Therme mit insgesamt 25 verschiedenen Indoor­- und Outdoorpools. 

4

„Camping Toblacher See”: Panorama garantiert

Den wunderbaren Blick über den See und zu den Gipfeln der Dolomiten dürfen auf dem „Camping Toblacher See“ alle genießen, ob im Zelt, im Caravan, im Reisemobil oder in den neuen Sky View Chalets. Alle stehen hier bunt gemischt und planen ihre Wanderungen in die Dolomiten. Eine Runde um den Toblacher See ist Pflicht. Optional kann ein Privatbad gemietet werden. Für Gaumenfreuden ist ebenfalls gesorgt: Das „Restaurant Seeschupfe” gehört genauso zum Areal wie der Campingshop. 

5

„Camping Vogelsang”: Familiäres Ambiente

Camping Vogelsang Südtirol © PR Camping Vogelsang

Willi heißt der wohl entspannteste Campingplatzbetreiber Südtirols. Hier trinkt ihr erst einmal einen Aperitivo an der Bar, bevor ihr zum Shoppen nach Schlanders, dem größten Ort im Vinschgau, spaziert. Wer auf einem der 60 Stellplätze vom „Camping Vogelsang“ steht, darf im Sommer das nebenan liegende Freibad kostenlos mitbenutzen. Für Gäst:innen gibt es außerdem regionale Produkte vom dazugehörigen Bauernhof, zum Beispiel Apfelsaft und -essig, Holundersirup und verschiedene Marmeladen. 

6

„Waldcamping Naturns”: Idyllische Atmosphäre

Zwischen Aschbach und Schnalstal liegt Naturns mit dem Waldcampingplatz. Ein mehr als drei Hektar großes Areal und rund 170 Stellplätze warten auf Urlauber:innen. Wenn die Waden nach der ausge­dehnten Wanderung zwicken, ist das campingplatzeigene Hallenbad eine Wohltat für Körper und Seele. Wie der Name schon sagt, steht man mit seinem Camper in einem schattigen Wäldchen mit Blick auf Südtiroler Apfelbäume. Der neue Aben­teuerspielplatz macht besonders den Familien große Freude.

Das könnte Sie auch interessieren

Seasons Hotel © seasons.agency /Jalag / Standl, Günter
Unterkunft
Die 20 besten Wellnesshotels in Deutschland

Es ist an der Zeit, sich selbst eine Auszeit zu gönnen. MERIAN zeigt Ihnen die besten und die schönsten Spas mit Wellness für die Seele.

Cornwall © Georg Knoll
Die 6 besten Übernachtungsmöglichkeiten in Cornwall

Für Familien, Romantiker, Low-Budget-Reisende, Natur- und Hundefreunde: unsere Lieblingsadressen von Hotels und Pensionen an der kornischen Küste.

Island © David Mark / Pixabay
Übernachtungen
Die 5 schönsten Unterkünfte in Island

Das Land der Vulkane, Thermalquellen, Naturschutzgebiete und Geysire: Willkommen in Island! Island verfügt neben der beeindruckenden Natur über zahlreiche schöne Hotels und Ferienwohnungen mit Geschichte. MERIAN zeigt Ihnen die besten.

Florenz © Isabela Pacini
Städtereisen
Die besten Sehenswürdigkeiten in Florenz

Florenz ist eine Schatztruhe. An keinem anderen Ort liegen die Meisterwerke der Renaissance so dicht beieinander. Wir zeigen Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten in der Stadt – für eine spannende Tour durch Florenz.