© seasons.agency /Jalag/Standl, Günter
Unterkunft

Die 20 besten Wellnesshotels in Deutschland

Zeit, sich verwöhnen zu lassen: In Deutschland locken zahlreiche Spa-Hotels mit luxuriösem Ambiente, vielseitigen Anwendungen und entspanntem Flair. Wir stellen die zwanzig besten Wellnesshotels vor.

Datum 14.11.2023

Erholung vom Alltag, pure Entspannung und Ruhe: Wer eine Auszeit sucht, wird in den vielen Wellnesshotels des Landes fündig. Ob an der Ostseeküste, im Schwarzwald oder in den Bergen – der Aufenthalt in Spas, Thermen und Resorts lässt sich hervorragend mit Ausflügen in idyllische Landschaften kombinieren. Auch in den Städten finden sich Unterkünfte, die umfangreiche Programme und Behandlungen anbieten. Wir stellen Ihnen 20 ausgewählte Luxus-Wellnesshotels in ganz Deutschland sowie deren Besonderheiten vor.

Auch interessant:

1

Severin's Resort & Spa Sylt: 5-Sterne-Superior-Hotel am Meer

Auf einer Gesamtfläche von 30.000 Quadratmetern erstreckt sich in Keitum das „Severin's Resort & Spa Sylt“, ein 5-Sterne-Superior-Haus. Bis zum Ufer des Wattenmeers sind es nur wenige Meter; die Anlage im charmanten friesischen Baustil mit Reetdach wird gesäumt von sattgrüner Landschaft. 

Im Spa-Bereich des Severin’s gibt es drei Saunen: eine klassisch finnische, eine Dampf- und Kräutersauna und eine nur für Frauen. Außerdem finden Gäste des Hotels ein orientalisches Hamam, einen großzügigen Pool und ein Fitnessstudio. Der Wellnessbereich ist auch für Tagesgäste als Day Spa zugänglich.

2

Nordsee-Thalasso-Hotel: Badhotel Sternhagen

Badhotel Sternhagen in Cuxhaven an der Nordsee © Badhotel Sternhagen
Die Umgebung könnte nicht besser sein: Das Niedersächsische Wattenmeer liegt Ihnen beim Aufenthalt im „Badhotel Sternhagen“ zu Füßen.

Im „Badhotel Sternhagen“ in Cuxhaven mit Blick auf die Nordsee kann in der Wellness-Landschaft mit vier Meerwasserthermen neue Energie getankt werden. Auch wird hier die für die Region typische Nordsee-Thalasso-Therapie angeboten. Verschiedene Gourmet-Restaurants runden das Angebot des Hotels ab. Vor der Haustür liegt das Niedersächsische Wattenmeer, das zu Spaziergängen einlädt.

3

Luxus-Wellnesshotels in Deutschland: Grand Hotel Heiligendamm

Grand Hotel Heiligendamm © Das Grand Hotel Heiligendamm
Im „Grand Hotel Heiligendamm“ findet jede:r das passende Wellnessangebot.

Im „Grand Hotel Heiligendamm“ können die Gäste auf 3.000 Quadratmetern zur Ruhe kommen: Im Heiligendamm Spa wird von der klassischen Massage über alternative Heilmethoden bis hin zu speziellen Verwöhnprogrammen alles angeboten. Empfehlenswert ist auch der beheizte Außenpool. Auch für Schwangere werden spezielle Massagen oder Yoga-Kurse angeboten.

4

Savoy Hotel Köln: Modernes Interieur und vielfältiges Spa-Angebot

Spa im Savoy Hotel Köln © Savoy Hotel
Der Spa-Bereich im „Savoy Hotel Köln“ ist genauso schick wie der Rest des Hotels: edel, aber unaufdringlich.

Wohlfühlmomente im „Savoy Hotel Köln“: bei einer Rücken-Nacken-Massage, der Lomi-Lomi-Tempelmassage oder der Hot-Stone-Massage. Orientalisch wird es beim Rasulbad, wo man sich mit Schlamm einreibt. 

Kleiner Tipp: Jeden Montag gibt es eine Wohlfühl-Gesichtsbehandlung zum vergünstigten Preis. Darüber hinaus steht Gästen ein 120 Quadratmeter großes Fitnessstudio zur Verfügung. Die edle Innenausstattung im ganzen Hotel rundet den Aufenthalt ab.

5

Hotel Jagdhof Glashütte: Rückzugsort im Wittgensteiner Bergland

Das „Relais & Châteaux Hotel Jagdhof Glashütte“ nordwestlich von Siegen punktet unter anderem mit rustikaler, aber dennoch luxuriöser Einrichtung. Die Zimmer und Suiten sehen aus wie mondäne Gaststuben – gedeckte Farben und holzvertäfelte Wände dominieren in diesem 5-Sterne-Hotel.

Das „Hotel Jagdhof Glashütte“ wurde bereits vielfach ausgezeichnet unter anderem von Michelin für das Gourmetrestaurant Ars Vivendi, in dem immer wieder prominente Gastköch:innen wie zum Beispiel Christopher Sakoschek brillieren.

Der Spa-Bereich ist zwar klein, aber der perfekte Rückzugsort. Der Fokus liegt hier auf verschiedenen Kräuterbädern, etwa mit Eukalyptus oder Lavendel. Es werden außerdem Massagen angeboten. 

6

Traumhaftes Ambiente im Steigenberger Hotel und Spa Bad Pyrmont

Steigenberger Hotel und Spa Bad Pyrmont © Steigenberger Hotel Bad Pyrmont
Schon von außen ein Hingucker: Das „Steigenberger Hotel und Spa Bad Pyrmont“.

Die Bade- und Saunalandschaft „Spa World luxury“ im maurisch-orientalischen Stil ist das Herzstück des „Steigenberger Hotel und Spa Bad Pyrmont“. In der Salzgrotte können Sie „einen Tag am Meer" erleben. Sogar für Kinder gibt es eigene Schönheitsrituale.

7

Die besten Wellnesshotels in Deutschland: Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten

„Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten“ in Hamburg © Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
Das „Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten“ liegt am Neuen Jungfernstieg und an der Alster.

Fitnessraum, Tauchbecken, Sauna und Ruhebereich – alles ist im „Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten“ in Hamburg am Neuen Jungfernstieg vorhanden. Für alle, die bei der Anreise die Zeitzone gewechselt haben: Es gibt eine Badewanne speziell gegen Jetlag. 

8

Luxusoase am Scharmützelsee: Villa Contessa – Luxury Spa Hotels

Willkommen im Paradies: Mit Blick auf den Scharmützelsee und das Märkische Meer locken in dieser 5-Sterne-Superior-Anlage die Villa Contessa sowie die Grand Villa. Insgesamt verfügen die beiden weißen Prachtvillen über 14 Zimmer und Suiten. 

Das Highlight ist der 500 Quadratmeter große Spa-Bereich in der Villa Contessa, der keine Wünsche offen lässt. Das Angebot für Gäste umfasst unter anderem Folgendes:

  • 90-Grad-Trockensauna
  • 60-Grad-Biosauna
  • 40-Grad-Dampfbad
  • verschiedene Pools
  • Jacuzzi
  • Ruhebereich

Verschiedene Wellness- und Kosmetikbehandlungen wie Peelings und Packungen, Anti-Aging-Behandlungen, Maniküren und Massagen runden das Angebot ab. Außerdem veranstalten die Betreiber:innen des Hotels regelmäßig Detox- und Health-Retreats.

9

Bleiche Resort & Spa: Idyllisch im Spreewald

„Bleiche Resort & Spa“ in Burg/Spreewald © Zur Bleiche Resort & Spa
Das „Bleiche Resort & Spa“ besticht durch seine bezaubernde Umgebung.

Das „Bleiche Resort & Spa“ in Burg/Spreewald bietet absolute Entspannung in seiner Landtherme oder bei den „Bademenüs" im Jungbrunnen. Die Holz- und Landhaus-Elemente schaffen eine gemütliche Umgebung und Atmosphäre, zu der man gerne nach einem ausgiebigen Spree-Spaziergang zurückkehrt. Ein besonderes Highlight ist der große Kamin neben dem Pool. 

10

Luxus-Wellnesshotel in der Hauptstadt: Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann

Pool im Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann © Schlosshotel Grunewald Berlin
Luxus-Spa in Berlin: Das Schlosshotel Berlin verwöhnt seine Gäste bis ins Detail.

Ein großer Swimmingpool mit Jacuzzi und Blick auf den Garten macht den Aufenthalt im Fünf-Sterne-Resort „Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann“ zu einem wahren Genuss. Entspannung findet man in der finnischen Sauna oder im Hamam

Wer einen Day Spa bevorzugt, hat die Möglichkeit, das sogenannte Platinum Spa Package zu buchen. Darin enthalten sind unter anderem ein Personal-Training, ein individueller Sauna-Aufguss sowie ein Drei-Gänge-Menü à la carte. 

11

Le Méridien München: Traumhaft schöner Emotion Spa

© Emotion Spa München PR
Clean und edel kommt der Spa-Bereich im „Le Méridien Hotel“ in München daher.

Das „Le Méridien Hotel“ in München bietet neben den typischen Massage- und Körper-Treatments auch ein Verwöhn-Paket für Verliebte: Beim sogenannten „Spa for two“ können Sie die exklusive Spa-Anlage für sich alleine mieten. Für alle, die gerade „Wellness-to-go“ suchen, gibt es Tageskarten.

12

Edles Wellnesshotel im Schwarzwald: Hotel Bareiss

Außenansicht „Hotel Bareiss“ im Schwarzwald © Hotel Bareiss
Wellness in atemberaubender Schwarzwald-Kulisse: Das „Hotel Bareiss“ macht es möglich.

Die Badelandschaft im „Hotel Bareiss“ in Baiersbronn hat einen Süßwasserpool mit 29 Grad Celsius, ein Massage-Wirbelbad mit 36 Grad Celsius, ein Meerwasser-Innenbecken mit 32 Grad Celsius und das Meerwasser-Außenerlebnisfreibad mit einer Kulisse wie aus dem Bilderbuch. 

Dunkelgrüne Tannen, sanfte Berge und rauschende Bächer werden Ihnen ein einmaliges Wellness-Erlebnis in diesem Fünf-Sterne-Hotel bieten.

Mehr hochwertige Wellnesshotels im Schwarzwald finden Sie hier.

13

Die schönsten Wellnesshotels in Deutschland: Göbel's Schlosshotel Prinz von Hessen

Am Rande von Hessen, in der Gemeinde Friedewald, liegt dieses 5-Sterne-Hotel mit 88 Zimmern und Suiten. Im „Göbel's Schlosshotel Prinz von Hessen“ wartet ein riesiger Spa-Bereich auf Gäste: Auf 2.000 Quadratmetern finden sich ein Innen- und ein Außenpool, diverse Whirlpools und Ruheräume, fünf verschiedene Saunen und vieles mehr.

Zahlreiche Behandlungen, von Massagen über Pedi- und Maniküren bis hin zu Wohlfühlbädern, werden im „Göbel’s Schlosshotel“ angeboten. Auch hier können sich Gäste einen privaten Spa-Bereich buchen. Es gibt außerdem regelmäßig Yoga-Kurse.

14

Parkhotel Adler: 5-Sterne-Hotel im Schwarzwald

© Parkhotel Adler
Das „Parkhotel Adler“ vereint eine ausgezeichnete Lage mit einem exquisiten Wellness-Angebot.

Zum Wellnessbereich des „Parkhotel Adler“ in Hinterzarten im Südschwarzwald gehören Beauty- und Massagekabinen, Einrichtungen für Licht- und Thalassobäder, ein Innen- und Außenwhirlpool, eine Vitaminbar, ein Solarium und eine Saunalandschaft mit einer im Fels eingebetteten Erd- und Feuersauna. Umso besser, dass die Umgebung rund ums Parkhotel als heilklimatischer Kurort ausgezeichnet ist – perfekt zum Durchatmen.

15

5 Sterne-Wellnesshotel im Allgäu: Sonnenalp Resort

„Sonnenalp Resort“, Außenpool © Sonnenalp Resort
Die Wellness-Welt im Sonnenalp Resort lässt keinen Wunsch offen.

Das „Sonnenalp Resort“ im bayerischen Allgäu vereint Luxus mit alpenländischer Gastlichkeit. Auch hier finden Besucher:innen Ruhe in der über 20.000 Quadratmeter großen Wellness-Welt. Ein besonderes Highlight ist der hoteleigene Bergsee. Gäste kommen außerdem in den Genuss eines vielseitigen kulinarischen Angebots und können vor Ort Golf spielen oder reiten.

Übrigens: Hier finden Sie noch mehr großartige Wellnesshotels im Allgäu.

16

Schloss Elmau: Wunderschöne Kulisse in Bayern

„Schloss Elmau“ in Elmau, Außenansicht © Schloss Elmau
„Schloss Elmau“ begrüßt seine Besucher:innen mit insgesamt sechs Luxus-Spas.

Auf „Schloss Elmau“ im oberbayerischen Elmau warten zwei Hotels in einem übergreifenden Resort: das Retreat und das Hideaway. Insgesamt gibt es sechs luxuriöse Spa-Bereiche, wobei drei davon für Erwachsene vorbehalten sind: So ist vollkommene Ruhe ohne Kinder sowie auch Wellness mit Kindern garantiert. 

17

Gigantisches Luxus-Wellnesshotel: Hotel Bayerischer Hof

Blue Spa im „Hotel Bayerischer Hof“, München © Hotel Bayerischer Hof
Ein einzigartiges Erlebnis bietet das Blue Spa.

Vom Blue Spa im „Hotel Bayerischer Hof“ in München hat man einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Das Wellness-Angebot vor Ort ist beachtlich: Schwangerschafts-, Baby- oder eine Tiefenbindegewebsmassage gehören mittlerweile ebenso zum Standard wie Shiatsu-Kurse für Paare. Ganze 337 Zimmer stehen zur Verfügung, dazu kommen 74 Suiten und fünf Restaurants.

18

Spa-Hotel in Bad Wörishofen: Steigenberger Hotel Der Sonnenhof

„Steigenberger Hotel Der Sonnenhof“, Spa-Bereich © Steigenberger Hotel
Der Spa-Bereich im Hotel „Der Sonnenhof“ ist ebenso stilvoll gestaltet wie der Rest des Resorts.

Wassertreten nach Kneipp, wohltuende Düfte im Osmanischen Dampfbad oder Entspannung im Sole-Schwimmbecken: Im Steigenberger Hotel „Der Sonnenhof“ in Bad Wörishofen bleiben keine Wünsche offen. Das Fünf-Sterne-Wellnessresort besticht natürlich nicht zuletzt durch seine Lage im traumhaften Allgäu.

19

Romantik ROEWERS Privathotel: Bezauberndes Hotel in Strandnähe

„Romantik ROEWERS Privathotel“ auf Rügen © Dorint Hotel-Park Ambiance
Das „Romantik ROEWERS Privathotel“ wurde im Stil der bekannten Bäderarchitektur erbaut.

Neben Massagen, Bädern, Beauty und Duo-Spa finden Gäste im „Romantik ROEWERS Privathotel“ auf der Insel Rügen auch einen großzügigen Indoorpool mit Sauna- und Fitnessbereich. Perfekt: Das Haus im Stil der bekannten Bäderarchitektur liegt in in Strandnähe. 

20

Die besten Wellnesshotels in Deutschland: Kempinski Hotel Berchtesgaden

„Kempinski Hotel Berchtesgaden“ © Berchtesgaden Intercontin.
Das „Kempinski Hotel Berchtesgaden“ verfügt über einen großzügigen Spa-Bereich.

Der Wellnessbereich des „Kempinski Hotel Berchtesgaden“ befindet sich auf 1.000 Metern Höhe. Panoramafenster umgeben den beheizten Indoorpool und bieten einen schönen Blick auf die Bergwelt. Drei Saunen und individuelle Spa-Anwendungen ergänzen das reiche Angebot.

Das könnte Sie auch interessieren

© PR/Hotel Bergkristall
Unterkunft
Die 5 schönsten Wellnesshotels im Allgäu

Absolute Erholung mit Blick auf die herrliche Landschaft am Alpenrand: Das Allgäu lockt mit atemberaubenden Panoramen, vielfältigen Freizeitaktivitäten – und hervorragenden Wellnesshotels. Wir stellen fünf besondere Adressen vor.

© PR
Unterkunft
Die 7 besten Hotels in Kopenhagen

Scandi-Design trifft auf balinesischen Stil, Danish modern auf zeitlose Eleganz: Die Hotels von Kopenhagen bestechen durch ihr ansprechendes Interieur. Wir stellen Ihnen sieben exklusive Unterkünfte vor – ideal für einen Städtetrip.

© Camping- und Ferienpark Wulfener Hals/PR
Camping
ADAC: Das sind die besten Campingplätze in Deutschland 2022

Camping-Urlaub zwischen der Ostsee und den Alpen erfreut sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit. Der ADAC hat nun die besten Campingplätze in Deutschland 2022 gekürt.

© Zane Kraujina
Genuss
Geschmack trifft Design: Die 7 besten Restaurants in Kopenhagen

Stillvoll einkehren: Das geht in der dänischen Hauptstadt hervorragend. Die Restaurants von Kopenhagen überzeugen mit elegantem Interieur und köstlichen Kreationen. Wir stellen einige der besten Adressen vor.