Seasons_12356684_HiRes_Freibergsee_in_Oberstdorf_im_Hintergrund_die_Skiflugschanze_von_Oberstdorf_Bayern_Allgaeu-Mutter, Anna © Anna Mutter
Kultur

10 Ziele fürs Allgäu

Urlaub in den Bergen? Diese Sehenswürdigkeiten sind definitiv einen Besuch wert. Denn ob Schloss Neuschwanstein oder das Nebelhorn: Mit unseren Reisetipps erkunden Sie die Highlights des Allgäus.

1

Neuschwanstein und Hohenschwangau

schloss_neuschwanstein-5267 (1) © Darshana Borges

Die ganze Welt kennt Schloss Neuschwanstein: Die Traumfabrik Ludwigs II. zählt 1,4 Millionen Besucher pro Jahr. Schon wenige Wochen nach Ludwigs Tod 1886 wurde das Schloss für Besucher geöffnet, obwohl der König hier zu Lebzeiten nie Gäste empfangen wollte. Nur sein Idol Richard Wagner hätte er gern auf Neuschwanstein begrüßt, doch der ließ sich nicht blicken. Bis heute hält der Zauber des Hauses: eine idealisierte mittelalterliche Ritterburg voller architektonischer Kapriolen, für die damalige Zeit technisch hochmodern mit Zentralheizung und elektrischem Licht. Vom Schloss aus blickt man auf das unterhalb gelegene Hohenschwangau, die mittelalterliche Burgruine, die König Max, Ludwigs Vater, umbauen ließ und mit der Familie als Sommer- und Jagdresidenz bewohnte. 

2

Breitachklamm

Am Ende der letzten Eiszeit bohrte sich die Breitach am Ausgang des Kleinwalsertals durchs harte Gestein. Heute stürzt das Wasser donnernd zwischen etwa 100 Meter hohen Felswänden hindurch. Auf gut gesicherten Wegen lässt sich die zwei Kilometer lange Klamm das ganze Jahr begehen, im Winter vereist die Schlucht, im Sommer erlebt man eine schattige Welt aus Moos, Farn und Fels. 

3

Kartause Buxheim

Dem katholischen Orden der Kartäuser ist die Außenwelt nicht wichtig, sondern Konzentration, Schweigen und Einsamkeit. Eine bedeutende Niederlassung wurde 1402 in Buxheim im Unterallgäu gegründet. Neben einer wertvollen Bibliothek und einzigartigen Kunstschätzen beherbergt das Kloster auch das Deutsche Kartausenmuseum. Unbedingt ansehen: das barocke Chorgestühl des Holzbildhauers Ignaz Waibl in der Klosterkirche (Foto). 

4

Altstadt von Wangen

Hübsche Gassen, Fachwerkhäuser und geschmückte Fassaden: die Herrenstraße (Foto) gehört zu Wangens guter Stube. Wer die 27000-Einwohner-Stadt besucht, erlebt eine teils mittelalterlich-verwinkelte, teils südländisch-heitere Welt. Mehrere Brände haben der Altstadt zugesetzt, dennoch ist ein schönes Ensemble von Mittelalter bis Spätbarock erhalten geblieben. Die Pfarrkirche St. Martin gehört zu den ältesten Bauwerken, Wahrzeichen des Ortes ist das Frauentor mit seinen hübschen Uhren.  

5

Prädikantenbibliothek Isny

1200 Bände mit kostbaren Drucken stehen seit über 500 Jahren in einer Stube im Turm der Nikolaikirche: Isnys Prädikantenbibliothek wurde gestiftet, um die Prediger der Freien Reichsstadt zu bilden. Schriften von Luther, Melanchthon und Zwingli finden sich hier, aber auch Topographien von Matthaeus Merian. Die älteste Handschrift ist ein Graduale aus der Zeit um 1200 (Foto). 

6

Kloster Ottobeuren

Die Basilika in der kleinen Marktgemeinde Ottobeuren und die Klosteranlage sind Hauptwerke des süddeutschen Barock: aufwendige Deckenfresken und Stuck, wuchtige Säulen und viel Gold. Seit dem Jahr 764 ist hier eine Ordensgemeinschaft ansässig, heute leben hier noch 17 Mönche. Die Staatsgalerie zeigt im Kloster Kunstschätze schwäbischer Meister – wie der Künstlerfamilie um Bernhard Strigel und Johann Bergmüller. 

7

Nebelhorn

Im Winter Ski-, im Sommer Wanderparadies. Von Oberstdorf ist das 2224 Meter hohe Nebelhorn mit der Seilbahn zu erreichen (Foto). Einige leichte Rundwanderwege sind kinderwagen- und rollstuhlgeeignet. Sehenswertes Spektakel im Juli: der wohl härteste Berglauf Deutschlands. Vom Marktplatz in Oberstdorf kämpfen sich Hartgesottene bis auf den Gipfel. 

8

Skisprungschanzen

Mit 140 Metern ein echter Hingucker: Die Schattenbergschanze am Rand von Oberstdorf ist die größte der fünf Schanzen in der Erdinger Arena. Hier startet jedes Jahr die Vierschanzentournee; derzeit liegt der Schanzenrekord bei 143,5 Metern. Noch weiter, auf bis zu 238 Meter, bringen es die Sportler auf der Heini-Klopfer-Skiflugschanze (Foto) südlich von Oberstdorf, die derzeit für die WM 2018 umgebaut wird.

9

Kloster St. Mang

Imposant ragt das ehemalige Benediktinerkloster aus der Füssener Altstadt hervor. Es stammt aus dem 9. Jahrhundert, als es einen machtpolitisch wichtigen Punkt an der Fernstraße nach Oberitalien kontrollierte. In der Gegenreformation barock umgebaut, beherbergt es heute das Stadtmuseum, auch die barocken Repräsentationsräume des Klosters können besichtigt werden.

10

Eistobel

Die Schlucht des Flusses Obere Argen zwischen Oberstaufen und Isny ist spektakulär. Zwischen 130 Meter hohen Felshängen donnert das Wasser ins Tal, ein drei Kilometer langer Wanderweg folgt der Schlucht. Im Sommer können Kinder an den Sturzbächen und seichten Sandplätzen zu Wasserforschern werden, im Winter vereisen die Fälle und bilden meterlange Zapfen (Foto). Für Touren sind dann Steigeisen ein Muss. 

Das könnte Sie auch interessieren

Seasons_11370008_HiRes_Das_Riesenrad_auf_dem_Prater_Wien-Lehmann, Herbert © Herbert Lehmann
Kultur
Die Top 10 Sehenswürdigkeiten Wiens

Eine Pracht, die über Jahrhunderte gewachsen ist: vom »Steffl« über barocke Schlösser bis zum modernen Museumsquartier. Unsere Highlights.

Seasons_12244294_HiRes_Innufer_und_Blick_auf_die_Altstadt_Passau_Bayern_Deutschland-Körte, Christina © Christina Körte
Kultur
Top 10 Sehenswürdigkeiten in Passau

Bayerischer Wald, barocke Bauten, Kabarett vom Feinsten – wir zeigen Ihnen Sehenswertes in Passau und Umgebung. Unsere Top 10 Liste.

Seasons_12295274_HiRes_Blick_ueber_das_Mekongdelta_Vietnam-Lengler, Gregor © Gregor Lengler
Kultur
Vietnam – die Top 10 Sehenswürdigkeiten

MERIAN zeigt Ihnen die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Vietnam – von der Halong-Bucht über traditionelle Märkte bis hin nach Saigon.

PW_trifels-0163198 © Georg Knoll
Kultur
Top 10 Sehenswürdigkeiten in der Pfalz

Der höchste Berg ist eher ein Hügel. Aber dennoch – Höhepunkte gibt‘s reichlich: mächtige Burgen, Wanderwege zu Winzern und zauberhafte Städtchen. Unsere Top 10 Sehenswürdigkeiten in der Pfalz!