Belval © Lukas Spörl
Sehenswürdigkeiten

Sehenswertes in Luxemburg: Die Top 10

Europas Kulturhauptstadt 2022 liegt in Luxemburg, ist aber nicht mal die Hauptstadt selbst? Vom faszinierenden Städtchen Esch haben viele nicht mal gehört, und auch sonst gibt es in dem kleinen Land im Herzen Europas jede Menge zu entdecken. Hier sind unsere zehn Highlights.

1

„D’Stadt“: Luxemburg, sehenswert von oben bis unten

Luxemburg © Christina Körte

Das größte Highlight von Luxemburg ist Luxemburg? Ein wenig verwirrend. Zur Aufklärung: Die Hauptstadt hat denselben Namen wie das Land, von den Luxemburgern wird sie aber oft einfach nur „d’Stadt“ genannt. Sie ist eine der wenigen Großstädte der Welt, die wegen ihrer steilen Hänge genauso in der Vertikalen existieren wie in der Horizontalen. Die oberste Ebene auf dem Kirchberg, wo die Banken und EU-Institutionen sitzen, kann man sich ansehen; mehr Zeit verdient die hübsche, kleine Altstadt. Und ganz unten im Grund fühlt sich die Hauptstadt – Klischee, aber in diesem Fall wahr – wirklich wie ein Dorf an.

2

Wein und Europäisches im Moseltal

Moseltal © Georg Knoll

Rund 40 Kilometer lang dient die Mosel als Grenze zu Deutschland. Am luxemburgischen Westufer liegen hervorragende Weingüter. Aber die Region hat noch mehr zu bieten als nur gute Jahrgänge. In Remerschen ist die Stiftung des bekannten luxemburgischen Architekten François Valentiny zu Hause, die viele seiner Skizzen und Modelle zeigt. Und in Schengen eröffnete 2010 das Europäische Museum, das die Geschichte des berühmten Abkommens erzählt.

3

Mit dem Kanu in den Ardennen

Ardennen © Georg Knoll

Der luxemburgische Norden, geprägt von den Ardennen, ist ein überraschend wilder Gegenpol zum industriellen Süden. Ein Highlight der Region ist der Naturpark Öewersauer mit seinem 380 Hektar großen Stausee. Er ist das größte Trinkwasserreservoir des Landes – und perfekt für Kanutouren, wie sie zum Beispiel die Jugendherberge Lultzhausen in den Sommermonaten organisiert.

4

Echternach: Mehr als die Springprozession

Echternach © Georg Knoll

Weltbekannt ist die Stadt für ihre Springprozession, die immer am Dienstag nach Pfingsten stattfindet und im Immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO steht. Diese hüpfende Musikprozession ist archaisch und mysteriös. Aber auch im Rest des Jahres ist Echternach ein hübsches Städtchen und ideal für eine Wanderung durch das idyllische Müllerthal. Ein schöner Halbtagesmarsch: der vierstündige Rundwanderweg E1, der an der Basilika beginnt und durch herrliche Wälder, Schluchten und sogar eine Höhle führt.

5

Kinderglück im Parc Merveilleux

Parc Merveilleux © Emile Hengen

Jedes Land hat diese eine Attraktion, die sich ungemeiner Beliebtheit erfreut, auch wenn man nicht ganz versteht wieso. In Luxemburg ist es mit mehr als 200.000 Besuchern jährlich der Märchenpark in Bettemburg. Für Kinder gibt es in dem Mix aus Freizeit- und Tierpark unter anderem Baumhäuser, Labyrinthe, einen Miniaturzug, Minigolf und riesengroße Märchenfiguren.

6

Kulturstadt Esch-sur-Alzette

Esch: Beleuchtung bei Nacht, Belval, Minett © Paul Schanen/ Comité Inspiring Luxembourg

Nach der Stahlkrise fiel die zweitgrößte Stadt des Landes zunächst in ein Loch, aber jetzt verpasst sie sich eine neue Identität als Luxemburgs Zentrum der Zukunft. 2022 ist sie Europäische Kulturhauptstadt, aber auch abseits der mehr als 2000 Events in der Stadt und den umliegenden Gemeinden lohnt Esch immer einen Besuch. Zum Beispiel: vormittags ein Spaziergang durch das neue Viertel Belval (nicht die Aussicht vom alten Hochofen verpassen!), nachmittags ein Streifzug durch die Fußgängerzone und über den hübschen Gaalgebierg, am Abend ab in die Kulturfabrik zu einem der vielen Konzerte.

7

Feudale Pracht auf Schloss Vianden

Schloss Vianden © Georg Knoll

Mehr als 70 Schlösser und Burgen gibt es im kleinen Luxemburg. Aber der unangefochtene Klassenbeste ist diese Burg, die zwischen dem 11. und dem 14. Jahrhundert erbaut wurde und eine der größten erhaltenen feudalen Residenzen des Mittelalters ist. Im Schloss gibt es ein Besucherzentrum und jede Menge prunkvolle Gemächer. Als Einführung empfiehlt sich eine Fahrt mit Luxemburgs einzigem Sessellift über das Tal der Our mit Blick auf das Schloss. Sogar Mick Jagger hat schon die Aussicht aus 440 Meter Höhe genossen. Auch ein Sessellift kann eben Rock’n’Roll sein.

8

Bewegend: The Family of Man

Family of Man © CNA/ Romain Girtgen

Die Idee wirkt größenwahnsinnig, aber sie hat funktioniert. Das Porträt der Menschheit, das der Luxemburger Edward Steichen erstellt hat, indem er mit seinem Team einst für das MoMA aus über zwei Millionen Fotos die besten auswählte, ist bewegend. Ihre Heimat hat sie nach einer langen Welttournee schließlich im Schloss Clervaux im Norden Luxemburgs gefunden.

9

Dampfzug im Fond-de-Gras

Fond de Gras © Georg Knoll

Eine kleine Begriffserklärung: Der Süden Luxemburgs wird auch Minett genannt, er ist eingetragen als „Minett UNESCO Biosphere“, und in dem Biosphärenreservat liegt der deutlich kleinere Minett Park Fond-de-Gras. Das ist eine der besten Adressen im Süden, um das industrielle Erbe des Minetts zu begreifen. In dem Freiluftmuseum finden sich Bergbau-Relikte aus der ganzen Region, und jeden Sonntag fährt in der Saison ein historischer Dampfzug von 1900.

10

Luxemburger Küche

Chiche! © Lukas Spörl

Die traditionelle Landesküche ist deftig, mit viel Fleisch. Vor allem ist die Luxemburger Gastro-Szene ein Spiegel der multikulturellen Gesellschaft des Landes. Portugiesen, Italiener, Franzosen, überall gibt es gute Lokale, kein europäisches Land hat eine höhere Dichte an Sternerestaurants. Eine Idee mit viel Herz: Die zwei Restaurants von „Chiche!“ – in der Hauptstadt und in Esch – beschäftigen vor allem Geflüchtete und tischen großartige libanesische Gerichte auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Burg Trifels © Georg Knoll
Sehenswürdigkeiten
Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in der Pfalz

Der höchste Berg ist eher ein Hügel. Aber dennoch – Höhepunkte gibt‘s reichlich: mächtige Burgen, Wanderwege zu Winzern und zauberhafte Städtchen. Die schönsten Sehenswürdigkeiten in der Pfalz!

Passau Bayern © Pixabay
Sehenswürdigkeiten
Top 10 Sehenswürdigkeiten in Passau

Bayerischer Wald, barocke Bauten, Kabarett vom Feinsten – wir zeigen Ihnen Sehenswertes in Passau und Umgebung.

Alte Brücke Heidelberg © Tobias Schwerdt/Heidelberg Marketing GmbH
Sehenswürdigkeiten
Die 10 Top-Sehenswürdigkeiten in und um Heidelberg

Vom Heidelberger Schloss bis zur Alten Brücke – wir zeigen Ihnen die besten Sehenswürdigkeiten in Heidelberg und Umgebung. Unsere 10 Top-Attraktionen für Sie.

Seasons_11370008_HiRes_Das_Riesenrad_auf_dem_Prater_Wien-Lehmann, Herbert © Herbert Lehmann
Kultur
Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Wien

Eine Pracht, die über Jahrhunderte gewachsen ist: vom »Steffl« über barocke Schlösser bis zum modernen Museumsquartier. Unsere Highlights.