© Bleiche Resort & Spa
Unterkünfte

7 besondere Wellnesshotels in der Nähe von Berlin

Raus aus der Großstadt und rein in die Natur: Rund um Berlin warten zahlreiche Wellness-Oasen auf Besucher:innen. Wir stellen Ihnen sieben besondere vor.

Text Milena Härich
Datum 24.11.2023

Ob Spreewald, Märkische Schweiz oder die Seenlandschaft der Havel-Region: Rund um die Bundeshauptstadt locken Wälder, sattgrüne Landschaften und tiefblaue Gewässer. Eingebettet in die Naturidylle: Wellness-Resorts mit außergewöhnlichem Spa-Bereich. Vielfach überzeugen die Wellnesshotels in der Nähe von Berlin darüber hinaus mit privaten Wellness-Räumen, luxuriösen Suiten und Gourmet-Restaurants. 

Alle vorgestellten Wellnesshotels sind weniger als 300 Kilometer von Berlin entfernt und eignen sich daher bestens für eine Wochenendreise. 

Auch interessant:

1

Villa Contessa – Resort & Spa: Luxushotel am Scharmützelsee

Suite in der Villa Contessa, Blick auf Scharmützelsee © Villa Contessa
Die Suiten der „Villa Contessa“ gewähren einen bezaubernden Blick auf den Scharmützelsee.

„Luxury Spa Hideaway“, so nennen die Betreiber:innen der „Villa Contessa“ dieses Haus völlig zurecht. Die Hotelanlage in Bad Saarow besteht aus zwei herausgeputzten weißen Villen, die an die Architektur der Französischen Riviera erinnern. Das Stammhaus ist die Villa Contessa; sie beherbergt gerade einmal sechs Zimmer, ein Restaurant und den weitläufigen Spa-Bereich des 5-Sterne-Superior-Hotels. In der Grand Villa finden Gäste acht Suiten, eine private Lounge und separate Räume fürs Abendessen.

Viele Zimmer und Suiten des Hotels gewähren einen großartigen Ausblick auf den Scharmützelsee, an dessen Ufer sich die beiden Villen schmiegen. Genau wie an den Fassaden dominiert auch in den einzelnen Suiten die Farbe Weiß. Klare Linien und helle Töne prägen die Inneneinrichtung der Villa Contessa und der Grand Villa. 

Grand Spa: Ausstattung des Wellnessbereichs

Der Wellnessbereich erstreckt sich auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern. Neben verschiedenen Pools, Eisbädern, Kneippbädern und einem Jacuzzi locken hier drei Saunen: eine klassische Trockensauna mit 90 Grad, eine Bio-Sauna à 60 Grad und ein 40 Grad warmes Dampfbad. Ein Highlight im Außenbereich ist der beheizte Pool mit direktem Blick auf den Scharmützelsee. 

Übrigens: In der Villa Contessa können Gäste auch an einem Detox-Programm teilnehmen. Die Angebote finden Sie hier. 

© Villa Contessa
Blick aus dem Grand Spa auf den Pool
© Villa Contessa
Pool der „Villa Contessa“
© Villa Contessa
„Villa Contessa“ vom Park aus gesehen
2

Wellnesshotel Seeschlößchen: Besonderes Spa-Hotel in Brandenburg

Innenpool im Wellnesshotel Seeschlößchen © Wellnesshotel Seeschlößchen
Auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern erstreckt sich der Spa-Bereich im Seeaschlößchen.

Rund 140 Kilometer von Berlin entfernt liegt das „Wellnesshotel Seeschlößchen“, eingebettet ins Lausitzer Seenland und umrahmt von Wäldern. Die Hotelanlage ist 10.000 Quadratmeter groß und beherbergt insgesamt 52 Zimmer unterschiedlicher Kategorien – vom Doppelzimmer Comfort für bis zur Suite Deluxe.

In den luxuriösesten Suiten finden Gäste sogar einen freistehenden Whirlpool. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet; das Interieur des Seeschlößchen ist geprägt vom Landhausstil, neu interpretiert mit modernen und edlen Elementen. Haustiere sind nach vorheriger Absprache und gegen eine Gebühr von 25 Euro/Nacht erlaubt. Kinder hingegen bleiben draußen, denn es handelt sich um ein Adults-only-Hotel.

Das 4-Sterne-Superior-Haus am Senftenberger See verfügt über drei À-la-carte-Restaurants, in denen das jeweilige Küchenteam viel Wert auf regionale Zutaten legt. Das Frühstück wird als Buffet serviert. Besonders einladend riecht das Brot, das in der hauseigenen Backstube gezaubert wird und dessen Duft morgens den Frühstücksraum erfüllt. 

Wellnessbereich und -anwendungen im Seeschlößchen

Das „Wellnesshotel Seeschlößchen“ verfügt über einen 5.000 Quadratmeter großen Spa-Bereich, der sich auch über weite Teile im Außenbereich erstreckt. Neben separaten Anwendungsbereichen für besonders viel Privatsphäre finden Gäste hier unter anderem folgende Annehmlichkeiten:

  • beheizter Außenpool
  • Naturteich zum Baden
  • Erdsauna
  • Kräutersauna
  • Infrarotlicht-Hütte
  • orientalisches Hamam
  • beheizter Innenpool
  • finnische Sauna
  • Bio-Sauna
  • Ruhelounges
  • Eisbecken
  • Seeblickterrasse

Bei den Wellnessbehandlungen hat sich das Seeschlößchen auf ayurvedische Anwendungen spezialisiert. Aber auch klassische Rücken-und-Nacken-Massagen, Peelings und Körperpackungen werden hier angeboten. Besondere Highlights: das Siegelerde-Milchbad und die Klangschalentherapie.

© Wellnesshotel Seeschlößchen
Außenansicht des Hotels
© Wellnesshotel Seeschlößchen
Der Saunabereich
© Wellnesshotel Seeschlößchen
Die Sauna „Gewitterstübchen“ (40 Grad)
3

Exklusive Wellnesshotels in der Nähe von Berlin: BEI SCHUMANN

Spa-Bereich im Wellnesshotel BEI SCHUMANN © René Gaens
Erinnert an einen altehrwürdigen römischen Tempel: der Spa-Bereich im „Hotel BEI SCHUMANN“.

In Schirgiswalde, in der Nähe der deutsch-tschechischen Grenze, befindet sich das „Hotel BEI SCHUMANN“, das häufig als Sachsens führendes Spa-Hotel bezeichnet wird. Das 5-Sterne-Superior-Haus scheut schließlich keine Mühen und ist einer der besten Anlaufpunkte für luxuriösen Wellnessurlaub in Deutschland

Neben dem großzügigen Spa-Bereich ein absolutes Highlight: das Gourmet-Restaurant „Juwel“, in dem die beiden Küchenchefs Robert Hauptvogel und Tobias Heldt außergewöhnliche Gänge-Menüs zubereiten. Das „Juwel“ wurde 2023 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, außerdem hat DER FEINSCHMECKER das Restaurant in „Die besten Restaurants in Deutschland 2023“ aufgenommen. Neben dem „Juwel“ gibt es im „BEI SCHUMANN" noch drei weitere Restaurants.

Spa-Tempel im BEI SCHUMANN: Wellness auf höchstem Niveau

Ein Besuch lohnt sich also allein schon wegen der extravaganten Küche, doch das familiengeführte Hotel im Oberlausitzer Bergland besticht auch mit dem großzügigen Wellnessbereich. Der 6.000 Quadratmeter große Spa-Tempel im römischen Stil wird ergänzt von einer weitläufigen Gartenanlage mit beheiztem Außenpool, natürlichem Badesee und vielem mehr. 

Im Innenbereich des luxuriös gestalteten Spas finden Gäste ab 16 Jahren unter anderem ein orientalisches Rasulbad, einen beheizten Innen- sowie Whirlpool, ein Hamam, verschiedene Saunen, ein Solarium und 13 Behandlungsräume. Hier werden Körperpackungen und Peelings, Massagen und Gesichtsbehandlungen durchgeführt.  

© René Gaens
Suite im Hotel „BEI SCHUMANN“
© René Gaens
Der Wellnessbereich lässt keine Wünsche offen...
© René Gaens
...und punktet mit einer Fläche von 6.000 Quadratmetern.
4

Wellness-Auszeit vom Großstadtleben: Precise Resort Werder am Schwielowsee

Nur 60 Kilometer von Berlin und etwa zehn Kilometer von Potsdam entfernt schmiegt sich das „Precise Resort Werder am Schwielowsee“ an das gleichnamige Gewässer. Die Zimmer und Suiten des Hauses verfügen jeweils über eine eigene Terrasse oder einen Balkon und bieten somit ein atemberaubendes Panorama auf das Potsdamer Wald- und Havelseengebiet. 

Alle Zimmer haben ihre individuelle Note, doch in allen Räumlichkeiten dominieren helle Farben wie Weiß, Gold, Beige und Hellbraun. Besonders luxuriös ist die Zimmerkategorie „Executive mit Balkon“ direkt auf der Seeseite sowie die Suiten und Studios, die manchmal sogar eine eigene Sauna bereithalten.

Im „Precise Resort Werder am Schwielowsee" gibt es zwei Restaurants; das „Harbour Restaurant“ ist jedoch in den Wintermonaten geschlossen. Im „Seapoint“ gibt es vielfältige Speisen vom Buffet. Ergänzt wird das kulinarische Angebot durch die „Havanna-Bar“. 

Beeindruckend: Das Resort betreibt einen eigenen Hafen. Das hoteleigene Schiff bricht regelmäßig zu Fahrten über den Schwielowsee, den Glindower und den Templiner See auf. Gäste des Hauses sind herzlich eingeladen. Gäste mit eigenen Booten können hier außerdem anlegen.

Wellnessbereich: Annehmlichkeiten im Precise Resort Werder

Im „Precise Resort Werder" finden Besucher:innen auf einer Größe von 1.500 Quadratmetern alles, was das Herz begehrt – vom Indoor-Pool über die Bio-Sauna (60 Grad) und die finnische Sauna (80-90 Grad) bis hin zum Dampfbad (40-45 Grad). Im Außenbereich gibt es einen Pool mit separater Bar, die beide von Mai bis einschließlich Oktober geöffnet sind. Ergänzend finden Gäste im Resort einen Fitnessbereich. 

5

Resort Mark Brandenburg: Wellnesshotel mit der größten Seesauna Deutschlands

Innenbereich der Seesauna in Neuruppin © Resort Mark Brandenburg
Im Wellnessbereich des Hotels inkludiert: die beeindruckende Seesauna mitten auf dem Ruppiner See.

Dieses Hotel ist besonders für seinen Wellness-Bereich bekannt, der sich auch als Day Spa überaus großer Beliebtheit erfreut: das „Resort Mark Brandenburg“. Kein Wunder, schließlich hat die „Fontane Therme Neuruppin“ bereits einen Rekord aufgestellt: Sie lockt mit der größten Seesauna Deutschlands. 

Doch auch die Räumlichkeiten des 4-Sterne-Resorts sind empfehlenswert: 130 Zimmer in acht unterschiedlichen Kategorien laden Besucher:innen – und sogar Vierbeiner – auf den Wellnessurlaub am Ruppiner See in Brandenburg ein. Das luxuriöseste Zimmer ist die Grand Suite. Hotelgäste können sowohl mittags als auch abends à la carte essen – es gibt drei verschiedene Restaurants. 

Fontane Therme Neuruppin: Highlights und Besonderheiten

Der Wellnessbereich des „Resort Mark Brandenburg“ erstreckt sich über zwei Ebenen, die beide über einen Innen- und einen Außenbereich verfügen. Wichtig zu wissen: Auf der unteren Ebene herrscht Textilpflicht, die obere Ebene ist textilfrei. Zahlreiche Annehmlichkeiten warten auf Besucher:innen, unter anderem folgende:

  • Seesauna (bis 14 Uhr 60 Grad, danach 80 Grad)
  • diverse Innen- und Außenpools, u.a. Süßwasserpool
  • Natursolebecken
  • Schwebepool unter freiem Himmel
  • finnische Sauna (90 Grad)
  • Biosauna (60 Grad)
  • Laconium (50 Grad)
  • zwei verschiedene Dampfbäder

Nach der Nutzung der Seesauna können Sie auch direkt in den Ruppiner See springen, um sich abzukühlen. 

Im Spa-Bereich des Resort Mark Brandenburg (Tageskarte: 85 Euro) werden außerdem unterschiedlichste Wellness- und Kosmetikbehandlungen angeboten – beispielsweise Ganzkörpermassagen, Peelingbehandlungen mit Heublumen und Aprikosenkernen, Hamam und klassische Gesichtsbehandlungen. 

6

Besondere Wellnesshotels nahe Berlin: The Lakeside Burghotel zu Strausberg

Eine Wellness-Auszeit in idyllischer Umgebung bietet das „The Lakeside Burghotel zu Strausberg“ vor den Toren Berlins, am Rande der Märkischen Schweiz. Das einstige Schützenhaus, das heute als Schlosshotel in edlem Glanz erstrahlt, beherbergt insgesamt 70 Zimmer – von Doppelzimmern über Suiten bis hin zu Luxus-Apartments mit 16 Zimmern. Besonders elegant: die Burgsuite mit Wohnzimmer, zwei Schlafzimmern, zwei Badezimmern, Whirlpool und Terrasse. 

Außergewöhnlich ist auch das Restaurant „Royal“, das mit Gerichten wie Karotten-Ingwerpüree mit Petersilienschaum, jungem Spinat und Salzzitronen-Polenta oder gebratenem Roastbeef mit Blumenkohl, Brokkoli und Kartoffel-Baumkuchen überzeugt. 

Das 4-Sterne-Superior-Hotel bietet verschiedene Annehmlichkeiten, zum Beispiel einen Limousinen-Service im Rolls Royce für Hotelgäste. Außerdem können Übernachtende einen Helikopterflug buchen und die wunderschöne Märkische Schweiz von oben bei einem „Candleflight-Dinner“ bestaunen.

The Lakeside: Gemütlicher Spa-Bereich mit zahlreichen Anwendungen

Im rund 700 Quadratmeter großen Wellness-Bereich des „The Lakeside“ gibt es einen griechisch-römischen Pool, diverse Saunen, Dampfbäder und Erlebnisduschen sowie Kneippbäder. Es stehen außerdem zahlreiche Wellness- und Kosmetikbehandlungen zur Auswahl: 

  • Peelings
  • romantisches Bad im Raum der Sinne
  • traditionelle Ölmassage
  • Ayurveda-Massage
  • Klangmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Rückenmassage
  • Maniküre
7

Außergewöhnliches Wellnesshotel im Spreewald: Bleiche Resort & Spa

Badezimmer in der Landhaussuite, Bleiche Resort & Spa © Bleiche Resort & Spa
Hier zu sehen: das Badezimmer in der Landhaussuite.

Inmitten des Biosphärenreservats Spreewald finden Reisende eine idyllische Oase im Grünen: das „Bleiche Resort & Spa“. Die Räumlichkeiten der Hotelanlage kombinieren rustikales Interieur mit modernen Elementen und schaffen so ein gemütliches Ambiente – zum Beispiel in der Hotelhalle. Holzmöbel in gedeckten Tönen werden ergänzt durch stilvolle Farbtupfer an den Wänden sowie weiche Polstermöbel in hellem Grün. Hotelgäste finden sich hier gerne ein, um in Büchern aus der angrenzenden Hotelbibliothek zu lesen. Sehr schön ist auch die AdeBar, der Nummer-Eins-Treffpunkt am Abend. 

Das „Bleiche Resort & Spa“ ist außerdem beliebt für seine hervorragende Küche. Frühstück gibt es den ganzen Morgen; die Betreiber:innen legen hierbei sehr viel Wert auf regionale und Bio-Zutaten. Am Abend kreiert Küchenchef Alexander Müller mit seinem Team köstliche Menüs, die regionale Einflüsse mit Elementen aus der französischen Küche verbinden. Je nach Jahreszeit können Hotelgäste ihr Abendessen auf der traumhaft schönen Brunnenterrasse des Hauses genießen.

Ein weiteres Highlight in diesem Wellnesshotel: die Spa-Suiten. In diesen 115 Quadratmeter großen Räumlichkeiten stehen Übernachtenden eine eigene Sauna und ein Hamam zur Verfügung. 

Bleiche Resort & Spa: Annehmlichkeiten im Wellnessbereich

Der Wellnessbereich des Hotels heißt „Landtherme Spa“ und ist insgesamt 5.000 Quadratmeter groß. Besonders eindrucksvoll ist der große Innenpool direkt am Kamin. Daneben warten zahlreiche weitere Annehmlichkeiten auf die Besucher:innen – auch auf Day-Spa-Gäste. Sie finden in diesem Spa beispielsweise ein japanisches Luftstrudelbecken, mehrere Saunen, ein Kneippbecken, eine Kältekammer, ein Kaminzimmer und vieles mehr. 

Im Außenbereich gibt es einen beheizten Pool mit Blick auf die wunderschöne Natur des Spreewaldes. Neben Massagen können Gäste sich etwa auf Honig- oder Quarkpackungen freuen. Außerdem werden Gesichtsbehandlungen, Fuß- und Handpflege sowie verschiedene Wohlfühlbäder angeboten. 

© Bleiche Resort & Spa
großes Bad in der japanischen Suite
© Bleiche Resort & Spa
Der weitläufige Familienpool lädt zum Schwimmen ein.
© Bleiche Resort & Spa
Hotelhalle im Bleiche Resort & Spa

Das könnte Sie auch interessieren

© IMAGO/Müller-Stauffenberg
Städtereise
Lichtermeer und Kunsthandwerk: 5 besondere Weihnachtsmärkte in Berlin

Ob großer Rummel, romantischer Hüttenzauber oder Kunsthandwerksmärkte: Wir stellen Ihnen fünf besondere Weihnachtsmärkte in Berlin vor.

© haakonhoseth.no
Genuss
7 besondere Restaurants in Oslo

Vom exklusiven Sternerestaurant bis zum bodenständigen Food Court: Oslos gastronomisches Angebot ist überaus vielseitig. Wir stellen Ihnen sieben besondere Restaurants vor.

© IMAGO/Volker Preußer
Zugreisen
Die 7 schönsten Bahnstrecken in Deutschland

Zugreisen mit fantastischem Panoramablick auf Rhein und Mosel, über spektakuläre Schluchten oder rund um den Bodensee: Wir stellen Ihnen die sieben schönsten Bahnstrecken Deutschlands vor.

© IMAGO/Panthermedia
Genuss
Die 7 schönsten Weinfeste in Baden-Württemberg 2023

Ob Südbaden, Bodensee oder Heilbronner Land: Zahlreiche Regionen in Baden-Württemberg laden auch 2023 zu den schönsten Weinfesten ein. Sieben besondere stellen wir Ihnen hier vor.