rs5348_sh_w_1444_p
Wohin in 2021

Zurück nach Leogang

Endlich wieder in den Ski-Urlaub: MERIAN-Redakteurin Inka Schmeling freut sich auf Pisten, Schnee und das dazugehörige Wellness-Programm

Text Inka Schmeling
whirlpool-winterurlaub-forsthofgut

Gerade jetzt, im Winter, kommen meine beiden Kinder immer wieder mit diesem Wunsch: »Können wir nächstes Jahr wieder zurück nach Leogang?«

Sie denken ans Skifahren, wenn sie das fragen; wollen wieder mit Skilehrer Max und den anderen Kindern in die Bergbahn hoch zum Asitz steigen und da oben durch den Schnee kurven. Na gut, in Wahrheit wollen sie vor allem Schuss fahren. »Weißt du noch«, fragt meine Tochter (8) ihren Bruder (12), »die Speedstrecke mit Zeitmessung?« In diesem Jahr war sie noch so klein, dass die Anlage ihre Fahrt meist gar nicht messen konnte – »vielleicht klappt es nächstes Jahr?« Sie denken an das Skiwasser und die Pfanne mit Pinzgauer Kasnock’n, die mein Mann und ich uns mittags mit ihnen oben im AsitzBräu an der Bergbahn geteilt haben.

Sie denken an unser Hotel, das Wellness- und Familienhotel Forsthofgut. An das denke ich persönlich auch lieber als an die Speedstrecke; ich mochte den Blick auf die Skipiste am meisten vom Outdoor-Infinity-Pool aus oder von der Sauna. Vor allem aber denken sie daran zurück, wie wir damals gereist sind, Anfang März 2020. Vor – naja, Sie wissen schon. Unbeschwert, spontan, voller Freude. Ich glaube, sie wollen vor allem deswegen zurück nach Leogang. Und ich auch. Ob das gehen wird? Wir werden sehen, derzeit fährt man ja bei der Reiseplanung besser auf Sicht als Schuss. 

Aber es würde sich lohnen: Für die Kinder, weil Skilehrer Max schon geschrieben hat, dass er auch wieder da sein wird. Für meinen Mann, weil ab diesem Winter das eh schon große Skigebiet Saalbach-Hinterglemm mitsamt Leogang an die beiden Gebiete Schmittenhöhe in Zell am See und Kitzsteinhorn Kaprun angeschlossen ist – und das für ihn, den Vielskifahrer, ganze 408 Pistenkilometer bedeutet. Und ja, für mich würde es sich auch lohnen. Schließlich nutzt das Forsthofgut den aktuellen Winter-Lockdown, um seinen Wellness-Bereich weiter auszubauen...

Infos:

... zum Skigebiet: www.saalbach.com

... zum Hotel: www.forsthofgut.at

... zur Skischule: www.skiszene.at 

skigebiet-österreich-leogang

Das könnte Sie auch interessieren

Mallorca © Gulliver Theis
Wohin in 2021
Das ursprüngliche Mallorca entdecken

MERIAN-Grafikerin Tanja Schmidt hat Sehnsucht nach Sonne, den Blick übers weite Land und den Duft von Rosmarin.

ZT_7907 © Zürich Tourismus
Wohin in 2021
Ab in die Schweiz!

MERIAN-Redakteur Jonas Morgenthaler peilt eine Urlaubsmischung aus magisch und machbar an und fährt deswegen in seine alte Heimat: die Schweiz.

TRENTINO_domplatz_pano_corrected- © Tim Langlotz
Wohin in 2021
Steinböcke im Trentino

MERIAN-Redakteurin Tinka Dippel möchte auf Berge klettern und eine neue Stadt entdecken. Ihr Sohn will Steinböcke sehen. Norditalien könnte all das möglich machen

L1022097 © Christina Körte
Wohin in 2021
Strandspaziergänge an der Ostsee

MERIAN-Chefredakteur Hansjörg Falz genießt Tagesausflüge nach Lübeck und an die Ostsee