© Castell Son Claret
Unterkünfte

Luxuriös und privat: Die schönsten Boutique-Hotels auf Mallorca

Von Palma über Valldemossa bis nach Canyamel locken auf Mallorca edle Luxus-Suiten in stilvoll eingerichteten Boutique-Hotels, die vor allem eines versprechen: Privatsphäre in besonderem Ambiente.

Text Milena Härich
Datum 17.06.2023

Fantastische Panoramen übers Mittelmeer, türkisblaue Buchten und zauberhafte Bergdörfer: Die größte Baleareninsel Mallorca lockt ganzjährig mit traumhafter Natur. Längst ist bekannt, dass sie viel mehr zu bieten hat als Flanier- und Partymeilen in Palma de Mallorca. Nicht verwunderlich ist es also, dass in den letzten Jahrzehnten zahlreiche Boutique-Hotels auf Mallorca eröffneten – von der abgeschiedenen Luxus-Unterkunft in einer ehemaligen Festung bis hin zum Finca-Hotel. Wer die Insel in vollen Zügen genießen möchte – und zwar abseits von hoch frequentierten Unterkünften – ist in den kleineren, privaten Anlagen goldrichtig. Wir stellen Ihnen sieben besondere Boutique-Hotels auf Mallorca vor und geben Tipps für den Besuch.

Auch interessant:

1

Boutique-Hotel direkt am Strand: Adults-Only-Hotel Can Simoneta

Can Simoneta, Außenbereich der Junior Suite © Can Simoneta
Hier zu sehen: der Außenbereich der Junior Suite im „Can Simoneta“.

Das „Can Simoneta“ liegt im Nordosten der Insel auf einer Klippe über der Bucht von Canyamel. Das 5-Sterne-Hotel überzeugt Reisende nicht nur mit 26 stilvoll eingerichteten Suiten und Zimmern, sondern auch mit direkter Strandnähe und einem traumhaften Ausblick auf die Bucht. Eines der drei Gebäude, aus denen das hübsche Landhotel besteht, ist nur rund 15 Meter von der Küste entfernt. Direkter Strandzugang besteht dank einer Treppe, die sich an der Steilküste zu Füßen des Hotels befindet.

Can Simoneta auf Mallorca: Ausstattung, Spa, Restaurant, Aktivitäten

Im Adults-Only-Hotel „Can Simoneta“ finden sich viele Naturtöne und gedeckte Farben, außerdem viel Weiß. Cremefarbene Liegen und Sofas rund um den Pool und im ganzen Außenbereich komplettieren das edle Interieur in allen Suiten und Zimmern des Hauses. Besonders viel Privatsphäre erwartet Sie in der 70 Quadratmeter großen „Gran Suite Neptuno“, einem separaten Gebäude abseits vom Haupt- und Strandhaus. Die Suite verfügt über einen Privatpool auf der Terrasse. 

Zu empfehlen ist der Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpools im Freien und unterschiedlichen Spa-Behandlungen. Aktivurlauber:innen hingegen finden in der Nähe des Hotels Tennisanlagen und Golfplätze, zum Beispiel den Platz „Canyamel Golf“. Darüber hinaus bietet das „Can Simoneta“ Bootstouren mit der hoteleigenen Yacht an – es geht zu den zauberhaftesten Stränden und Buchten der Umgebung, inklusive Catering.

Gourmets werden das kulinarische Angebot des Restaurants lieben: Küchenchef David Moreno kombiniert mediterrane Gerichte mit mexikanischen Einflüssen und Aromen. Es gibt Mittag- und Abendessen à la carte; die passende Weinbegleitung wird von Sommelier Nene García direkt aus dem Weinkeller des Hotels gereicht.

© Can Simoneta
Außenansicht der Gran Suite
© Can Simoneta
Einrichtung der Junior Suite
© Can Simoneta
Die Luxury Suite mit freistehender Badewanne
2

Yartan Boutique Hotel: Mallorca in authentischer Finca in Artà genießen

Unbestritten eine der schönsten Anlagen auf Mallorca: das „Yartan Boutique Hotel“. Erst 2019 wurde das ehemalige Herrenhaus, das aus dem 18. Jahrhundert stammt, restauriert und für Hotelbesucher:innen zugänglich gemacht. Mit großem Erfolg: Längst hat sich herumgesprochen, dass dieser Fleck Erde im östlichen Teil der Insel ein geeigneter Ort ist, um zur Ruhe zu kommen. Trotzdem ist das Hotel alles andere als überfüllt; es beherbergt schließlich lediglich zwölf Zimmer. Jedes davon ist edel, aber dezent eingerichtet – gedeckte Farben und viel Weiß dominieren die Ausstattung. Die Suiten verfügen über eine freistehende Badewanne, einen Kamin und einen Balkon, der Besucher:innen einen fabelhaften Ausblick auf die Stadt Artà schenkt. Das 4-Sterne-Hotel ist ein Adults Only-Haus, was die Privatsphäre und Ruhe des Ortes nochmals verstärkt.

Besonderheiten des Yartan Boutique Hotels

Im „Yartan Boutique Hotel“ wird ausschließlich Frühstück angeboten. Die Sonnenterrasse des Hauses bietet sich bestens an, um dieses zu genießen oder abends ein Glas Wein aus der hauseigenen Winzerei zu trinken. Zusätzlich warten auf Gäst:innen ein Außenpool, ein Wellnessbereich mit typischen Hamam-Anwendungen und ein beeindruckender Garten mit rund 100 Jahre alter Vegetation.

3

Boutique-Hotel in alter Festung: Luxus-Unterkunft Hotel Cap Rocat

Das „Cap Rocat“ bei Cala Blava ist ein Luxus-Boutique-Hotel mit außergewöhnlicher Architektur. Untergebracht in einer Festung aus dem 19. Jahrhundert, ist die Anlage heute zugleich Nationaldenkmal und Kulturgut. Architekt und Eigentümer Antonio Obrador wurde für die Sanierung der Festung mit mehreren Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit den Europa Nostra Awards im Jahr 2017.

Cap Rocat: Ausstattung des Small Luxury Hotels 

Das beeindruckende 5-Sterne-Hotel schmiegt sich auf rund zwei Kilometern an der Küste entlang und befindet sich in einem circa 30 Hektar umfassenden Naturschutzgebiet. Trotz seiner Größe bietet es Abgeschiedenheit und Privatsphäre: Es gibt nur 30 Zimmer und Suiten, teilweise untergebracht in ehemaligen Wachtürmen und Kanonenscharten. Sie wurden alle individuell und luxuriös eingerichtet und sind mit einer privaten Terrasse ausgestattet. Das Interieur des Luxus-Hotels wird dominiert von Marmorböden und Steinwänden – edel, aber unaufdringlich. Die Zimmer „El Cabo“ und „Del Mar“ kommen sogar mit privaten Swimmingpools daher.

Kein Wunder, dass das „Cap Rocat“ Mitglied des Hotel-Netzwerks „Small Luxury Hotels of the World“ ist: Der unterirdische, in Fels gehauene Spa-Bereich lässt keine Wünsche offen und wurde zum „Most Sensational Spa“ gekürt. Wer das Mittelmeer erkunden will, kann das auf der hoteleigenen, von Antonio Obrador entworfenen Yacht tun – zum Beispiel auf einer vierstündigen Tour zu den Illes Malgrats und zu den Buchten Portals Vells, Portals Nous und Cala Bendinat. Einige davon sind nur übers Meer zu erreichen und deshalb ein ultimativer Geheimtipp.

Restaurants im Cap Rocat

Auch kulinarisch erfüllt das „Cap Rocat“ in den beiden Restaurants „La Fortaleza“ und „The Sea Club“ sämtliche Wünsche seiner Gäst:innen. Das „Sea Club“ bietet mittags und abends in lockerer Atmosphäre vor allem gegrilltes Fleisch, Fisch und Reisgerichte an. Im „La Fortaleza“, wo Chefkoch Víctor García handverlesene Kreationen zaubert, geht es am Abend luxuriöser zu. Hohe Decken, schwere Vorhänge und edles Porzellan im Innenbereich werden ergänzt von einer traumhaften Dachterrasse mit Blick über die Bucht von Palma. Sie haben die Auswahl zwischen einem Drei-Gänge, einem Fünf-Gänge und einem Sieben-Gänge-Menü, auf Wunsch begleitet von der passenden Weinauswahl.

4

Boutique-Hotel Palma: Städtisches Design-Hotel Sant Francesc Hotel Singular

Sant Francesc Hotel Singular, Suite © Sant Francesc Hotel Singular
Die Zimmer und Suiten des „Sant Francesc Hotel Singular“ punkten mit zeitloser Eleganz.

Auch in der Inselhauptstadt Palma befinden sich einige der besten Boutique-Hotels von Mallorca – zum Beispiel das „Sant Francesc Hotel Singular“, das in einem Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert beherbergt ist. Der einstige Stadtpalais im neoklassizistischen Stil wurde vor der Eröffnung im Jahr 2015 aufwändig restauriert. Fresken, Steinböden sowie dunkle Holzbalkendecken blieben erhalten, edle Designerstücke und zeitgenössische Kunst vollenden das Interieur. Gemälde und Fotografien wurden eigens für die Suiten und Zimmer des „Sant Francesc Hotel“ von Künstler:innen wie Guillem Nadal oder Jordi Alcaraz angefertigt. Auch ein Großteil des Mobiliars stammt von hochrangigen Designer:innen wie Philippe Starck und Gordon Guillaumer.

Sant Francesc Hotel Singular: Mit Rooftop-Bar und Gourmet-Restaurant

Nicht nur die individuell eingerichteten Suiten und Zimmer des Boutique-Hotels, auch die Rooftop-Bar mit spektakulärer Aussicht auf die Altstadt von Palma ist ein Highlight. Auf der Terrasse befindet sich sogar ein Pool. Bei schlechtem Wetter ist die Bar in der luxuriös eingerichteten Lobby des Hotels empfehlenswert. Großzügige Fensterfronten und moderne Designelemente führen die stilvolle Einrichtung des „Sant Francesc“ auch hier fort. Außerdem gibt es einen Wellnessbereich und zwei Fitnessräume. Wer fabelhafte mediterrane Küche genießen möchte, sollte das hoteleigene Restaurant „Quadrat“ besuchen, in dem Chefkoch Àlvar Albaladejo für köstliche Kreationen verantwortlich ist.

Das „Sant Francesc Hotel Singular“ wurde bereits mehrfach in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet, so zum Beispiel 2018 als bestes Luxus-Boutique-Hotel durch die Spain Luxury Hotel Awards.

© Sant Francesc Hotel Singular
Stilvolles Interieur im Sant Francesc Hotel Singular
© Sant Francesc Hotel Singular
Dachterrasse mit Pool und Blick auf Palma
© Sant Francesc Hotel Singular
Speisesaal im Sant Francesc Hotel Singular
5

Súmmum Prime Boutique Hotel: Palast-Charme in Palma de Mallorca

Im historischen Zentrum von Palma de Mallorca erwartet Besucher:innen dieses romantische Boutique-Hotel. Es ist im Palast Can Berga-Ladària aus dem Jahr 1570 untergebracht. Das 5-Sterne-Hotel verfügt über 18 Zimmer und Suiten, die alle individuell gestaltet sind. Während die „Suite Parietti“ mit einer bemalten Deckenfrese des Künstlers Francesc Parietti sowie viel Weiß und Rosa verzaubert, kommen die „Premium Suiten“ eher in gedeckten Farben daher. In weiten Teilen des Hotels findet sich ein dunkel vertäfelter, edler Holzboden. So auch in der Lobby, wo das Interieur mit viel Schwarz, Gold und Creme ergänzt wird.

Genuss und Wellness im Súmmum Prime Boutique Hotel

Gäst:innen loben besonders den exzellenten Service der Bediensteten im „Súmmum Prime Boutique Hotel“, Zimmerservice gibt es rund um die Uhr. Dasselbe gilt auch für den Wellnessbereich, der sich in der einstigen Zisterne des Palastes unter einer Gewölbedecke befindet. Unter anderem gibt es hier eine finnische Sauna und einen Pool mit Rohrbank. Im Innenhof des Restaurants finden Sie die „1874 Lounge Bar & Terrace“, wo Sie frühstücken, aber auch kühle Drinks und Kaffee genießen können. Auf der Dachterrasse gibt es einen Pool; komplettiert wird das Angebot durch den Fitnessraum des Hotels.

Übrigens: Bei awmagazin.de finden Sie Empfehlungen für neue Boutique-Hotels in ganz Europa.

6

Castell Son Claret: Der Maßstab für Mallorcas Luxus-Hotels

Pool des Castell Son Claret © Castell Son Claret
Im „Castell Son Claret“ und rundherum haben Sie eine einmalige Aussicht auf die Tramuntana.

Wer das „Castell Son Claret“ bei Es Capdellà im Westen von Mallorca besucht, ist schon bei der Anfahrt beeindruckt: Eine 250 Meter lange, von Palmen, Mandelbäumen und Zitrusfrüchten gesäumte Allee führt direkt zum einstigen Schloss, das heute als Boutique-Hotel genutzt wird. In dem Landhaus, das aus insgesamt sieben historischen Gebäuden und zwei Neubauten besteht, wurden 43 Zimmer und Suiten untergebracht. Diese sind zum Großteil in warmen Creme-, Beige- und Karamelltönen gestaltet. Eine absolute Empfehlung sind die beiden „Tower Suites“, die sich in den Türmen des einstigen Schlosses befinden und dementsprechend die exklusivste Aussicht bieten.

Das Anwesen, auf dem das von Familie Kühne geführte Hotel steht, ist mit 132 Hektar zwar eines der größten auf ganz Mallorca – das tut dem idyllischen Ambiente aber keinen Abbruch. Weitläufige Rasenlandschaften und wunderschöne Pflanzen umgeben das einstige Schloss und bieten Besucher:innen ausreichend Freiraum und Privatsphäre. Nach seiner Eröffnung im Jahr 2013 wurde das Hotel „Castell Son Claret“ rasch zum State of the Art, was Luxus-Hotels auf Mallorca anbelangt. Viele Betreiber:innen nahmen sich die 5-Sterne-Unterkunft zum Vorbild. Das „Castell Son Claret“ bleibt trotzdem einmalig, auch aufgrund seiner zauberhaften Lage inmitten der Tramuntana, im hügeligen Calvìa.

Boutique-Hotel Mallorca mit Spa & Co.: Was das Castell Son Claret zu bieten hat

Besonderes Highlight des bereits mehrfach ausgezeichneten Hotels: der „Bellesa de Claret Spa“. Der Wellnessbereich lockt mit Hamam-Anwendungen, Aromatherapien, einer Sauna und vielfältigen Behandlungen. Vom Pool im großzügigen Außenbereich des Hotels aus haben Sie einen tollen Panoramablick auf das umliegende Gebirge. Auch Aktivurlauber:innen kommen nicht zu kurz: Vor Ort gibt es eine Tennisanlage und einen rund sieben Kilometer langen Fitnesspfad, außerdem werden regelmäßig Yogastunden angeboten. Golfbuggys, mit denen Sie das Gelände schneller überqueren können, finden Sie an beinahe jeder Ecke.

Für den Genuss wird in den beiden Restaurants des Anwesens gesorgt. Im „Sa Clastra“ im Innenhof des Hotels kreiert Chefkoch Jordi Cantó deliziöse Degustationsmenüs. Das Restaurant wurde sogar 2022 in den Michelin-Führer aufgenommen. Im „Olivera“ wird zum Beispiel hausgemachte Pasta von Küchenchef Pep Forteza serviert. Außerdem können Sie hier frühstücken und mallorquinisches Gebäck probieren.

© Castell Son Claret
palmengesäumte Auffahrt zum „Castell Son Claret“
© Castell Son Claret
Pool im Außenbereich
© Castell Son Claret
Das „Castell Son Claret“ hält weitläufige Natur bereit.
7

Hotel Valldemossa: Boutique-Hotel mit Blick auf die Serra de Tramuntana

Im typisch mallorquinischen Stil präsentiert sich das „Hotel Valldemossa“ im gleichnamigen Bergdorf im Tramuntana-Gebirge. Früher befand sich hier das Landgut s’Olivaret; im 19. Jahrhundert wurde das Gebäude aus Steinmauern restauriert. Ein Glück für Reisende, die in Valldemossa übernachten wollen: Wohl kein anderes Hotel der Umgebung bietet einen solch fantastischen Ausblick auf das Dorf und die umliegende Tramuntana, den berühmtesten Gebirgszug der Balearen. Das Design des 4-Sterne-Hotels ist opulent und edel, der Service erstklassig.

Adults-Only-Luxus auf Mallorca: Alle Vorzüge des Hotel Valldemossa

Die Suiten sind zwischen 28 und 60 Quadratmeter groß und gemütlich eingerichtet: Hideaways mit Wohnzimmer-Charme. Es gibt nur zwölf davon, was das „Hotel Valldemossa“ – neben der Tatsache, dass auch diese Anlage nur für Erwachsene bestimmt ist – zum perfekten Ort für einen romantischen Urlaub zu zweit macht. Hier lässt sich Privatsphäre abseits der Touristen-Hotspots der Insel genießen – es verwundert nicht, dass auf dem Gelände des Hotels schon viele Hochzeiten gefeiert wurden. Ergänzt wird das abgeschiedene Ambiente mit hübschen Gärten zum Entspannen und Schlendern, mit einem Spa-Bereich und einem Außenpool. Stets bietet sich Urlauber:innen ein toller Panoramablick bis zur Bucht von Palma und zur Kartause von Valldemossa.

Zum Hotel gehört auch das „Frédéric Restaurant“, in dem sogar schon die Königsfamilie zu Abend gegessen hat. Das erstklassige Restaurant serviert Mittelmeerküche – ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Zur Auswahl stehen neben verschiedenen Gerichten auch Degustationsmenüs.

Das könnte Sie auch interessieren

© EALA – My Lakeside Dream
Unterkünfte
Die 7 exklusivsten Luxushotels am Gardasee

Von Limone sul Garda über Gargnano bis nach Sirmione: Rund um den Gardasee locken 5-Sterne-Hotels als Ruheoasen mit eleganten Suiten, exquisitem Essen und besonderen Aussichten.

© Francisco Nogueira
Unterkünfte
Zwischen Fjord und Wald: Die 7 schönsten Hotels in Oslo

Von der Wellness-Oase vor den Toren von Oslo bis zum Luxushotel im Zentrum: Merian zeigt Ihnen die sieben schönsten Hotels der norwegischen Hauptstadt.

© IMAGO/Zoonar
Unterkünfte
Heiraten auf Mallorca: Die 5 schönsten Fincas fürs Jawort

Heiraten in meditteranem Klima, umgeben von Olivenhainen, Orangenbäumen und tiefblauem Meer: Auf Mallorca ist das möglich. Besonders schön ist eine Hochzeit in einer der fantastischen Fincas der Baleareninsel. Die fünf schönsten stellen wir Ihnen vor.

© iStock/NicoElNino
Sehenswürdigkeiten
Île de la Cité: Die schönsten Orte und Geheimtipps auf der Insel in Paris

Die schönsten Kirchenfenster von Paris oder Yves Montands Stammlokal: Kommen Sie mit auf einen Rundgang über die Île de le Cité, die Seine-Insel in Paris.