Whitsunday Islands © Tourism Whitsundays
Natur

Unvergesslich: Die Whitsunday Islands am Great Barrier Reef

Die Whitsunday Islands an der Nordostküste Australiens sind eine ins Korallenmeer getupfte Inselgruppe mit fantastischen Stränden, wilder Natur und unmittelbarer Nähe zum berühmten Great Barrier Reef.

Nächte, die man nie wieder vergisst, sind selten. Eine auf den Whitsunday Islands gehört definitiv dazu. Die Inselgruppe mit ihren feinen Stränden ist schon tagsüber ein Traum – vor allem der Whitehaven Beach, der als einer der schönsten Australiens gilt.

Nachthimmel vom Ponton

Aber der Nachthimmel ist noch einmal etwas ganz Besonderes. An wenigen Orten auf der Welt scheinen die Sterne so nah zu sein. Wer den Beweis will, sollte eine Nacht auf einem Reefbed verbringen, wie sie zum Beispiel von „Sailing Whitsundays“ angeboten werden. Mitten auf dem Great Barrier Reef wurden dafür feste Pontons installiert, auf denen Gäste übernachten können. Manche der Pontons sind so exklusiv, dass sie sogar einen Helikopterplatz auf dem Dach haben.

www.sailingwhitsundays.com

Whitsunday Islands National Park

Great Barrier Reef © Tourism Australia

Von den Küstenstädtchen Airlie Beach und Shute Harbour sind die Inseln per Fähre zu erreichen. Zum Nationalpark gehören auch Riffe mit vielfältiger Fauna und Flora unter Wasser, von Mai bis September bringen Buckelwale hier ihre Jungen zur Welt. Auf den Inseln selbst laden Trails zum Wandern ein.

Wer lieber an Land schläft - Eysian Retreat

Elysian

Wem eine Übernachtung alleine im Ozean doch ein wenig zu gewagt ist: Dieses Resort hat sich ganz gemütlich zwischen Regenwald und Ozean eingemuckelt. Feines Design, organisch-frische Küche und dazu Wellness und Yoga. Die Anreise ist nur per Helikopter oder Boot möglich – aber der Weg lohnt sich allemal.

www.elysianretreat.com.au

Andere Unterkünfte

Übernachtungsmöglichkeiten jeder Kategorie finden sich zwischen üppiger Vegetation und schneeweißen Stränden. Die größte bewohnte Insel des Whitsunday-Archipels ist Hamilton Island. Sie verfügt über einen Flug- und Jachthafen und einer breiten Auswahl an Drei- bis Fünf-Sterne-Unterkünften. Hochzeitspaare lieben die Kapelle mit Blick auf das knapp 70 Kilometer entfernte Great Barrier Reef. Von den 74 Inseln der Whitsunday-Gruppe sind nur 17 bewohnt.

www.tourismwhitsundays.com.au
www.hamiltonisland.com.au

Mehr zu Australien

MERIAN scout Australien

€ 6,00

Das könnte Sie auch interessieren

Die 12 Apostel © Philip Koschel
Natur
Einzigartiges Erlebnis: Die Great Ocean Road

Falls Sie sich seltsam vorkommen, wenn Sie schon für die ersten 90 Kilometer statt eineinhalb fünf Stunden brauchen, weil Sie 20 mal anhalten: Müssen Sie nicht, es geht allen so. Das hat die Great Ocean Road so an sich.

Riva del Garda © Tim Langlotz
Aktiv
Die schönsten Sehenswürdigkeiten am Gardasee

Wunderbare Natur, romantische Burgen, atemberaubende Ausblicke: MERIAN zeigt Ihnen, wo es am Gardasee am schönsten ist. Von den Panorama-Wanderwegen im bergigen Norden bis zu einladenden Weingütern – die Region steht für Vielfalt.

dawson-stadt-kanada © Government of Yukon
Aktiv
Goldsuche am Klondike

Gold finden: Wer träumt nicht davon? In Yukon, im äußersten Nordwesten Kanadas, kann man mit viel Glück bis heute im Fluss Klondike einige Goldnuggets waschen – und behalten.

Gold of Naples © Isabela Pacini
Genuss
Freude am Genuss: Aachens beste Restaurants

Aachen ist eine genussfreudige Stadt – das ist an Umfang und Qualität der Gastronomie gut abzulesen. Einheimische und Touristen lassen es sich rund um den Dom gut gehen, viele Lokale richten sich an den Studierenden der RWTH aus. Ein Führer zu den besten und originellsten Restaurants der Stadt.