Lissabon Aussicht © Andre Lergier/Unsplash
Städtereisen

Schönste Aussicht! Die Miradouros von Lissabon

Willkommen in Lissabon! Überall in der Stadt der sieben Hügel eröffnen Aussichtspunkte herrliche Blicke auf Häuser, Straßen und den Tejo. Wir zeigen Ihnen die schönsten Miradouros von Lissabon.

Fotos Gregor Lengler

Wer in Lissabon zu Besuch ist, wird bei seinem Aufenthalt einige Höhenmeter zurücklegen. Die Metropole am Tejo trägt nicht ohne Grund den Beinamen „Stadt der sieben Hügel“. Zu Fuß oder mit der ikonischen gelben Straßenbahn lässt sich die Umgebung bestens erkunden. Und wer zwischendurch innehalten möchte, kann an einem der zahlreichen Aussichtspunkte von Lissabon eine Pause einlegen und das fantastische Panorama genießen. Entdecken Sie die schönsten Miradouros der Stadt!

1

Miradouro da Graça

Die besten Aussichtspunkte in Lissabon Miradouro da Graca © Gregor Lengler

Der Miradouro da Graça ist ein beliebter Treffpunkt Lissabons, um sich den abendlichen Sonnenuntergang anzuschauen. Dabei schweift der Blick hinüber zur Burg, über die Unterstadt Baixa bis hin zur Ponte 25 de Abril. Auch tagsüber ist es hier schön, denn die Kiefern am Platz spenden ausreichend Schatten. Eine Café-Terrasse lädt zusätzlich zum Verweilen ein. An den Miradouro gelangen Besucher mit der Straßenbahn 28. 

2

Miradouro Sao Pedro Alcantara

Miradouro Sao Pedro Alcantara © Gregor Lengler

Der Miradouro Sao Pedro Alcantara im Bairro Alto von Lissabon ist einer der größten und bekanntesten. Hierhin gelangen Besucher mit dem Elevador da Glória. Der Blick wandert von der Avenida da Liberdade über die Baixa und bis hin zur Burg. Ein altes Fliesen-Mosaik zeigt die berühmten Bauwerke der Stadt und ein schmucker Kiosk versorgt mit Snacks und kalten Getränken.

3

Elevator de Santa Justa

Die besten Aussichtspunkt in Lissabon Elevator de Santa Justa Burgblick © Gregor Lengler

Der historische Aufzug Elevator de Santa Justa verbindet die Stadtteile Baixa, Chiado und Bairro Alto miteinander. Er wurde bereits 1902 eröffnet und steckt in einem 45 Meter hohen Stahlturm. Wer oben ist, kann noch zwei weitere Etagen hinaufsteigen. Und genau das lohnt sich doppelt, denn oberhalb des Ausstiegs warten ein Café und eine Aussichtsplattform mit einem tollen Blick über Lissabon.

4

Igreja e Mosteiro Sao Vicente de Fora

Die besten Aussichtspunkte von Lissabon Igreja e Mosteiro Sao Vicente de Fora © Gregor Lengler

Über dem Stadtviertel Graça thront das Kloster Igreja e Mosteiro Sao Vicente de Fora. 1582 von König Philipp II. von Spanien (Dom Filipe I. von Portugal) errichtet, zieht der Renaissancebau noch heute viele Besucher an. Marmor und blau-weiße Fliesen, die Azulejos, warten im Innern. Einen atemberaubender Blick über die Stadt haben Besucher von der weitläufigen Außenterrasse. Heute ist dieser Ort der Sitz des Kardinals von Lissabon. 

5

Miradouro de Santa Catarina

Die besten Aussichtspunkte von Lissabon Miradouro de Santa Catarina © Gregor Lengler

Ruhiger und entspannter geht es am Miradouro de Santa Catarina zu. Von hier aus eröffnet sich ein herrlicher Blick auf den Tejo-Fluss; man kann bestens die Schiffe zählen, die unter der Ponte 25 de Abril durchschippern. Am Abend wird es voller, wenn die Sonne sich im Fluss spiegelt und sich die Stadtbewohner an der großen Adamastor-Statue treffen, um zu tanzen, zu musizieren und zu trinken. 

6

Castelo de São Jorge

Die besten Aussichtspunkte in Lissabon Castelo de Sao Jorge © Gregor Lengler

Schon der Weg zur Festung Castelo de São Jorge ist spektakulär: Durch die Altstadt geht es vorbei an vielen Aussichtspunkten. Oben angekommen, eröffnet sich ein Blick, den bereits die Römer genossen haben. In den kleinen Gärten können Besucher umherspazieren, an den höchsten Miradouros der Stadt die Ausblicke über Lissabon genießen und im Café des Castelos eine Pause einlegen.

7

Calcada do Duque

Die besten Aussichtspunkte von Lissabon Calcada do Duque Chiado © Gregor Lengler

Die Calcada do Duque, Chiado, ist eine Straße aus über 100 Treppenstufen. Auf- und Abstiege sind ein wahres Erlebnis, denn am Straßenrand liegen wunderbare portugiesische Restaurants und Geschäfte, Menschen sitzen auf den Treppen und überall herrscht reges Treiben. Nicht selten ist die Calcada mit Wimpeln und Lichterketten dekoriert. In diesem stimmungsvollen Ambiente ist der Blick auf die Stadt und das Castelo de São Jorge besonders reizvoll.

8

Miradouro Nossa Senhora do Monte

Die besten Aussichtspunkte in Lissabon Miradouro Nossa Senhora Do Monte © Gregor Lengler

Der Miradouro Nossa Senhora do Monte ist der höchste Aussichtspunkt Lissabons und nicht so belebt wie viele andere. Der Blick auf Lissabon und den Tejo ist unverbaut und malerisch. Neben der beeindruckenden Aussicht warten außerdem eine Marienstatue und eine winzige Wallfahrtskapelle auf den Besucher. Eine Tafel informiert über Plätze und Viertel, die von hier oben zu entdecken sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Florenz © Lukas Spörl
Städtereisen
Die besten Sehenswürdigkeiten in Florenz

Florenz ist eine Schatztruhe. In keiner anderen Stadt liegen die Meisterwerke der Renaissance so dicht beieinander. Wir zeigen Ihnen die besten Sehenswürdigkeiten in der romantischen Stadt – für eine spannende Tour durch Florenz.

terrace_king_for_press © Nick Paniashvili
Städtereisen
Die 4 besten Hotels in Tiflis

Sie planen eine Reise nach Tiflis und sind noch auf der Suche nach der passenden Unterkunft? Dann haben wir hier ein paar Tipps für Sie.

Limone sul Garda © Tim Langlotz
Sehenswürdigkeiten
Die schönsten Aussichtspunkte am Gardasee

Über 50 Kilometer ist der Gardasee lang, vom alpinen Norden bis hinunter zur Po-Ebene. Überall eröffnen sich phantastische Panoramen – MERIAN zeigt die schönsten Aussichtspunkte, die sich perfekt mit einer Rundreise um den See kombinieren lassen.

Hannover © Gerald Hänel
Städtereisen
Hannover: 8 Sehenswürdigkeiten in der niedersächsischen Hauptstadt

Sehenswürdigkeiten sucht man in Hannover nicht lange: Oftmals reicht einfach ein Blick in die Höhe. Hinter Kaufhäusern oder Wohngebäuden ragen prachtvolle Türme in die Luft. Also einfach der Nase nach – und meistens liegt in direkter Nachbarschaft bereits die nächste Sehenswürdigkeit Hannovers!