_PKP7261 copy © Philip Koschel
Wohin in 2021

Mal wieder jung fühlen in Deutschlands Südwesten

MERIAN-Redakteur Andreas Leicht wird zum Bulli-Fan und geht dann auf Roadtrip in den Südwesten Deutschlands

Text Andreas Leicht
_PKP5999 copy © Philip Koschel

Südwesten – das klingt nach Sommer und Sonne, nach dem warmen Süden in Europa und nach den berühmten Nationalparks in den USA. Und weil meine Sehnsucht danach mit jedem Corona-Monat wächst, will ich da 2021 hin: in den Südwesten, und zwar in den deutschen. Denn wahrscheinlich wird einem das Virus die Einreise in andere Länder verweigern. Aber wir haben auch in unserem Land all das, was ich mag: die verrückten Felsformationen in der Pfalz, das Saarland mit seinem leichten französischen Akzent, die üppige Natur im Schwarzwald, das herrlich Raue der Schwäbischen Alb, Freiburg im Breisgau mit seinem mediterranen Charme und den passenden Temperaturen, dazu der Rhein und nicht weit der Bodensee. Also werde ich mir mit meiner Frau für drei Wochen einen dieser neuen, super ausgebauten VW-Busse mieten, mich wieder jung fühlen und Deutschlands linke Ecke erkunden. Kaiserslautern, Saarbrücken, Baden-Baden, Freiburg, Konstanz, Stuttgart wird die Route sein, alles Schöne drumherum und dazwischen das Ziel.

Das könnte Sie auch interessieren

ZT_7907 © Zürich Tourismus
Wohin in 2021
Ab in die Schweiz!

MERIAN-Redakteur Jonas Morgenthaler peilt eine Urlaubsmischung aus magisch und machbar an und fährt deswegen in seine alte Heimat: die Schweiz.

IMG_9678 © Oliver Voß
Wohin in 2021
Ein Stellplatz zum Staunen in Südtirol

MERIAN-Verlagsleiter Oliver Voß fährt seit zwei Jahrzehnten in die Südtiroler Alpen. Nun jedoch als Camper.

Mallorca © Gulliver Theis
Wohin in 2021
Das ursprüngliche Mallorca entdecken

MERIAN-Grafikerin Tanja Schmidt hat Sehnsucht nach Sonne, den Blick übers weite Land und den Duft von Rosmarin.

2018_ARGENTINA&CHILE_5D-1126 © Jean-Baptiste Hoeppner
Wohin in 2021
Wellen und Vulkane

MERIAN-Redakteurin Violetta Bismor erinnert sich an die Gastfreundschaft der Russen und ihre Wurzeln in Polen