Berlin Tipps und Infos für den Prenzlauer Berg

Kaum eine Ecke Berlins hat sich seit der Wende so stark gewandelt.Entstanden ist ein buntes, erlebenswertes Viertel für ein perfektes Wochenende.
... von vielen möglichen Erklärungen ist der Aufenthalt einer Menge scherzhaft so genannter Expatriierter in Berlin, wie hier am Prenzlauer Berg. Kurz nennt man diese Leute Expats, ...

Die besten Tipps für einen Samstag im Kiez

Die üppig beladene Frühstücksetagere ist ein guter Grund, den Tag im Café Anna Blume zu beginnen. Ein zweiter: Man sitzt nur wenige Schritte vom allsamstäglichen Treiben auf dem Kollwitzmarkt entfernt. Stumm wird der Run auf Obst- und Gemüsestände, Eis- und Tofumanufakturen von einer ehemaligen Prenzlbergerin beobachtet: Käthe Kollwitz, in Bronze auf dem nach ihr benannten Platz. Ein zehnminütiger Verdauungsspaziergang führt zum Helmholtzplatz, wo Sie rundherum in diversen schönen Läden stöbern können, zum Beispiel: im Concept Store Victoria met Albert (Mode und Accessoires) oder im Goldhahn und Sampson

Schön zum spätnachmittäglichen Sitzen und Quatschen ist und bleibt der nahe gelegene Biergarten-Klassiker: der Pratergarten. Und am Abend? Da gibt es Steak mit Fritten im Bistro Les Valseuses, Pasta in der charmanten, kleinen Nudelmanufaktur Pasti cio Tosatti (für beide: reservieren!) oder Burger in der Gastrobar Salt n Bone. In letzterer können Sie auch gleich bis zum ersten Cocktail sitzen bleiben. Wer lieber Wein trinkt, kann sich auf einen langen Abend in der Weinbar Sorsi e Morsi freuen.

Infos+ Adressen: Anna Blume, Kollwitzstr. 83, www.cafe-anna-blume.de, Victoria met Albert, Dunckerstr. 81, www.victoriametalbert.com, Goldhahn und Sampson, Dunckerstr. 9, www.goldhahnundsampson.de, Berliner Pratergarten, Kastanienallee 7-9, www.pratergarten.de, Les Valseuses, Eberswalder Str. 28, www.lesvalseuses.de, Pasti cio Tosatti, Schliemannstr. 14a, www.tosatti.de, Salt n Bone, Schliemannstr. 31, www.saltnbone.de, Sorsi e Morsi, Marienburger Str. 10.

Hefekultur jetzt ohne Hefe

Einst gab es viele Brauereien im Stadtteil, zwei davon gehören jetzt der Kultur: Aus Schultheiss wurde die Kulturbrauerei mit Theater, Kino, Kneipen und Clubs. Aus der einstigen Brauerei Pfeffer wurde der Pfefferberg, wo Künstler wie Ólafur Eliasson ihre Ateliers haben. Außerdem gibt es dort ein schönes Hostel. Adresse + Infos: Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, www.kulturbrauerei.de, Pfefferberg, Christinenstr. 18/19, www.pfefferberg.de

Nahost-Restaurant

Es ist ein kleines Restaurant mit charmantem Außenbereich – und noch viel mehr: Das Kanaan, das als Pop-up-Store startete, wird von dem Israeli Oz Ben David und dem Palästinenser Jalil Debit betrieben. Und zumindest auf ihren Tellern herrscht ein köstlicher, einträglicher Frieden. »Das magische Berlin ist schuld«, sagt Oz Ben David, denn hier haben sie sich kennengelernt. Sie servieren großartigen Hummus in irakischer oder palästinensischer Variante, Süßkartoffelpommes, vegane Burger, jemenitisches Pesto zu knusprigen Falafel, Shakshuka – und den besten Beweis dafür, dass Völkerverständigung durch den Magen gehen kann. Adresse + Infos: Kopenhagener Str. 17, www.kanaan-berlin.de

Sachensucher und Sänger

Der Sonntag im Prenzlberg gehört den Müßiggängern. Längst Kult ist der Flohmarkt im Mauerpark – und immer noch lohnend für Bücher, Platten, Klamotten und Möbel. Gleich am Eingang gibt es Food-Stände, an denen Sie sich für das anschließende Gewusel mit Gebäck, Kaffee und frischem Saft stärken können. Ab 15 Uhr kommt Joe Hatchiban, baut auf der Freilichtbühne am Rande des Parks Boxen, ein Mischpult und seinen Laptop auf – und schon beginnt sein fröhliches Freiluft-Karaoke. Wem das alles zu viel Trubel ist, der steuere den nahe gelegenen Arkonaplatz an. Dort findet allsonntäglich etwa von 10 bis 16 Uhr ein Trödelmarkt mit viel weniger Ständen statt. Und auch hier mangelt es nicht an Optionen für eine Stärkung davor oder danach. Sehr zu empfehlen: das Eckcafé Der Neue Weltempfänger, das von Pasta über Kuchen bis Pizza und Rinder let für jeden etwas bereit hält. Adresse + Infos: Flohmarkt im Mauerpark, Bernauer Str. 63-64, www. ohmarktimmauerpark.de, Karaoke, www.bearpitkaraoke.com, Markt am Arkonaplatz, www.troedelmarkt-arkonaplatz.de, Der Neue Weltempfänger, www.derneueweltempfaenger-berlin.de