Radtour durchs Rhein-Main-Gebiet HANAU

Was für ein Finale: Auf seinen letzten 75 Kilometern durch Hessen passiert der Main Klöster und Schlösser, coole Bars und große Kunst. Eine Erkundung per Rad
Hanau

Anschauen

Die Brüder Grimm, aber auch die Goldschmiedekunst haben Hanau bekannt gemacht; schöne Beispiele sind im Deutschen Goldschmiedehaus zu sehen. Unterhaltsam erkundet man die weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt – Schlossgarten, Marienkirche, Neustädter Rathaus, Wallonisch Niederländische Kirche, Schloss Philippsruhe, das Wilhelmsbad – bei den Kostümführungen der Tourist-Information. Begleitet wird man dabei von den Grimm-Brüdern, einem Römer oder einem Nachtwächter. Tourist-Information: Am Markt 14-18, www.hanau.de

Einkehren

Dass Rocky Musleh ein Händchen für coole Locations hat, zeigt er im Mein Main Laden, dem Burger-Café Der Laden und der Tapas-Bar Goldmarie. Schön für ein Glas Wein: das frisch renovierte Weinhaus Gies.

Mein Main Laden: Leinpfad

Der Laden: Salzstr. 23

Goldmarie: Altstädter Markt 3-5

Weinhaus Gies: Marktstr. 11-13

Anzeige