Aktivurlaub Die Top 3 Abenteuerhotels im Allgäu

Übernachten im Baumhaus: ein Kindheitstraum wird wahr. MERIAN zeigt Ihnen die Top 3 Abenteuerhotels im Allgäu – einige exklusiv, andere ganz einfach eingerichtet.
Baumhaus-Hotel im Allgäu

Die Top 3 Baumhaushotels im Überblick:

  1. Baumhaus-Hotel in Betzigau
  2. Schlossangeralp in Pfronten
  3. Waldseilgarten Höllschlucht in Pfronten-Kappel

Baumhaus–Hotel

Wer sich den Kindheitstraum von der Nacht im Baumhaus bewahrt hat, kann ihn sich im Allgäu erfüllen. Das Baumhaus-Hotel in Betzigau bei Kempten bietet vier Häuschen für je vier Personen: Heizung, Badezimmer, Küchenzeile, Internetanschluss – alles da. Das Frühstück wird auf die Veranda geliefert. Sollten Ihre Kinder nicht wieder runterwollen, haben Sie ein Lockmittel: die Tiere des dazugehörigen Bauernhofs.

Schlossangeralp

Spartanischer ist die Baum-Dependance der Schlossangeralp in Pfronten: nur zehn Quadratmeter, zwei Schlafkojen, kein fließendes Wasser. Die Brotzeit für den Abend kann man sich in einen Rucksack packen lassen, das Frühstück kommt per Seilzug.

Waldseilgarten Höllschlucht

Ganz in der Natur schläft man im Waldseilgarten Höllschlucht in Pfronten-Kappel: Gäste verbringen die Nacht mit einem Gurt gesichert auf einer Holzplattform oder in einem »Portaledge«, einem am Ast aufgehängten Schwebezelt.

Anzeige