Erholungsurlaub Hotels für Wellness und Gesundheit

Von der polynesischen Massage bis hin zum Achtsamkeitstraining auf der Bergwiese: In den Allgäuer Wellness-Hotels geht's um Gesundheit – und wie sie sich bewahren lässt.
Alpenresort Haubers: der Wellnessbereich am hoteleigenen See

Unsere Favoriten im Überblick:

Biohotel Mattlihüs

Der Hotelchef des Biohotels Mattlihüs vor Bergkulisse

Die Zimmer des Biohotels sind nach den Regeln der Baubiologie aus hochwertigen natürlichen Materialien eingerichtet und sollen für einen außergewöhnlich guten Schlaf- und besonders angenehmen Wohnkomfort sorgen. Auch wer kein Allergiker ist, kein Strahlungssensibeler, kein von Gasen oder Magnetfeldern Gequälter ist, fühlt sich hier gleich wohl: weil viel Wert auf Ästhetik, Perfektion im Detail und Herzlichkeit gelegt wird. Der Wellness-Bereich ist nach Feng-Shui-Prinzipien gestaltet.

Hotel Prinz-Luitpold-Bad

Außenbecken im Hotel Prinz Luitpold Bad

Abgelegen vom Bad Hindelanger Treiben liegt das Hotel Prinz-Luitpold-Bad in wunderschöner Lage mit Blick auf die Nagelfuhlkette. Im Inneren spielt man mit Designdetails aus königlichen Zeiten wie etwas dem Schwanenbett im Ludwig-Zimmer. Das Bad basiert auf Deutschlands höchstgelegener Schwefelquelle und nahegelegen Hochmooren. Wellness-Fans bekommen das ganze Programm von Kneipp bis zu Moorbädern und Massagen.

Haubers Alpenresort

Golfen, in der Hängematte schaukeln, schwimmen, Yoga, fasten oder schlemmen, vielleicht sogar weiter oben auf einer Wiese mit Holzbänken bei Sonnenuntergang: Haubers Großzügigkeit bezieht sich auch auf den fast grenzenlosen Platz, den der Hotelgast mitbenutzen kann. Denn das Alpenresort dehnt sich über einen kompletten Oberstaufener Bergrücken mit eigenem Haussee.

Eine klassische Massage im Hotel Allgäu Sonne

Hotel Allgäu Sonne

Das 5-Sterne-Haus Allgäu Sonne ist einer der über 60 zertifizierten Betriebe, die in Oberstaufen die original Schrotkur anbieten – mit spezieller Diät und Trinkverordnung sowie feuchtkalten Packungen, die den Stoffwechsel anregen und die Abwehrkräfte steigern sollen. Dazu gibt's Fitness und Personal-Training, üppige Wellness-Anwendungen, gute Physiotherapie und eine exzellente Küche.

>>> HIER finden Sie weitere Wellnesshotels im Allgäu >>>

Anzeige