Aktivurlaub Die besten Sporthotels im Allgäu

Auf die Piste, fertig, los! Das sind unsere Hotelempfehlungen für Outdoor- und Sportbegeisterte: die Top 3 Sporthotels im Allgäu.
Explorer Hotel im Allgäu mit Skifahren

Unsere Top 3 Sporthotels im Überblick:

  1. Explorer Hotel Neuschwanstein und Oberstdorf
  2. Das Freiberg in Oberstdorf
  3. Ferienhof Soyer in Rettenberg

Explorer Hotel

Explorer Hotel Neuschwanstein

Sie sollten hochmotiviert anreisen, denn im Explorer Hotel Neuschwanstein in Nesselwang treffen sich Sportbegeisterte für Outdoor-Aktivitäten jeder Art. Das Haus liegt dafür perfekt: direkt am Fuß der Alpspitze, zum nächsten Skilift sind es keine fünf Minuten. Die Umgebung ist auch für Wander- und Radtouren ideal. Außerdem gibt es im Haus ein Fitnessstudio. Ein zweites »Explorer Hotel« wie dieses, mit lockerer Atmosphäre und modernem Design, gibt es in Oberstdorf.

Das Freiberg

Wenn Sie im Hotel Das Freiberg in Oberstdorf noch eine Motivationshilfe dafür brauchen, sich Walking-Stöcke oder eines der Fahrräder auszuleihen und die Natur vor der Tür des Vier-Sterne-Hauses zu erkunden oder im Outdoor-Pool (im Winter beheizt) ein paar Runden zu drehen, dann setzen Sie sich abends ins Kaminzimmer. Mit Glück treffen Sie dort auf Max Bolkart alias »Opa Max«, eine Sport-Legende. 1959/60 gewann er als erster westdeutscher Skispringer die Vierschanzentournee, heute ist er jenseits der 80, topfit und freudig dabei, von seinen sportlichen Abenteuern zu erzählen. Eine weitere Motivation könnte ein Belohnungsessen in einem der vier hauseigenen Restaurants (von Jagdhüttenflair bis Sterne-Küche) sein.

Ferienhof Soyer

Der Ferienhof Soyer in Rettenberg bietet auch Sportmöglichkeiten, schreibt sie aber nicht ganz so groß. Der Familienbetrieb ist Bauernhof, Wellness-Oase und Fünf-Sterne-Haus in einem und liegt ruhig auf fast 900 Metern. Das Einzige, was hier laut werden kann, sind die Esel, Kuhglocken oder Musikanten, die gelegentlich aufspielen.

Anzeige