Die alte Zechenstadt hat sich prächtig entwickelt: Von der "stinkenden" Vergangenheit ist nichts mehr zu riechen, stattdessen locken Einkaufszentren, Cafés und Museen jährlich über 20 Millionen Besucher in die Hauptstadt von Wales. Wo früher Kohleschiffe ablegten, steht heute das Millenium Center, ein Kulturhaus der Extraklasse. Von ebenso großartiger Architektur ist der Sitzungssaal des walisischen Nationalparlaments. Cardiff Castle lädt zum Träumen ein, der Riverside Market zum Genießen. Ein Besuch bei einem Rugybspiel ist empfehlenswert - hier erlebt man den walisischen Nationalstolz hautnah.