Die Stadt am Meer gilt als jüngste, offenste und liberalste Stadt der Türkei. Dies nicht zuletzt durch die große Studentenszene: Täglich kann man hier Konzerte von Studentenbands erleben, das Nachtleben-Angebot scheint unerschöpflich zu sein. Neben den Stränden zieht auch die schöne historische Altstadt jährlich viele Touristen an. Ein Muss ist ein Besuch auf einem Bazar im Stadtzentrum, wo es exotische Früchte und vor allem viele verschiedene Gewürze zu kaufen gibt.