Taipeh liegt an der Mündung dreier Flüsse : Dansui, Xindian und Jilong. Im Süden wird die Millionenstadt durch eine Gebirgskette abgegrenzt, im Norden und Osten sind Strände des ostchinesischen Meeres und des Pazifiks zu finden, so dass sich Taipeh nicht nur als Stadt, sondern auch landschaftlich als vielfältig gestaltet.