Slowenien

Slowenien
avgu
p&f wineries

Zu Zeiten der Planwirtschaft war aus Slowenien kaum ein guter Tropfen zu erwarten. Jetzt, wo Quantität keine so große Rolle mehr spielt, verstehen sich die Winzer auf Qualität. Außerhalb der Landesgrenzen wissen das nur wenige: Beyoncé und Bill Clinton zum Beispiel und das nicht erst seit der letzten Verleihung des Oscar, wo slowenischer Wein ausgeschenkt wurde. zum Reiseartikel

Slowenien
Ljubljana, Slovenia --- Historic architecture lines the Ljubljanica River in the city center with the Tromostovje bridge, also known as Triple Bridge, connecting both sides. Ljubljana is the capitol and largest city of Slovenia situated between the Alps and the Mediterranean. Ljubljana is the seat of the central government and the major economic center of the country with a concentration on industry, scientific and research institutions. Ljubljana, Slovenia. --- Image by © William Manning/Corbis
Corbis

Ljubljana hat sich rechtzeitig aus dem Beliebtheitswettkampf der osteuropäischen Großstädte ausgeklinkt - und trotzdem gewonnen. Die slowenische Hauptstadt ließ sich nicht kaputtrenovieren und ist lässig ohne Coolness-Dogma. zum Reiseartikel

Slowenien
Marc-Oliver Schulz

Die Stajerska ist die slowenische Fortsetzung der österreichischen Steiermark: Hier gibt's grüne Hügel, mildes Klima, guten Wein sowie Schlösser und Kirchen meist in Barock. zum Reiseartikel

Slowenien
None
Marc-Oliver Schulz

Die Städte Piran, Izola, Koper sind Sehenswürdigkeiten Sloweniens: Die drei kleinen Schwestern der italienischen Lagunenstadt Venedig sind die Schmuckstücke der Küste - eng verwandt und dabei so verschieden, wie es nur Geschwister sein können. Ein Trip lohnt sich. zum Reiseartikel