Metropolen Städtetrip nach Ottawa

Auf den Spuren der Cowboys, auf der längsten Eisbahn der Welt und auf dem Fahrrad am Ozean entlang: Drei Touren durch Calgary, Vancouver und Ottawa. Wir zeigen Ihnen die besten Städtereisen in Kanada

Städtereisen in Kanada

Ottawa: Gute Parade

2017 feiert Kanada seinen 150. Geburtstag – und die größte Party steigt natürlich in der Hauptstadt! Das ganze Jahr über finden Events in der Metropole am Ottawa River statt – aber auch ansonsten hat die Stadt viel zu bieten: Der ByWard Market ist das Zentrum des alten Ottawa. Vom Frühjahr bis in den Herbst präsentieren Bauern und Händler aus Ontario und Québec hier ihre Ware. Der "Marché By" liegt nur ein paar Minuten Fußweg entfernt vom Rideau-Kanal, der den Fluss mit dem Lake Ontario verbindet. Im Sommer ist es ein Schauspiel, den Booten zuzusehen, wie sie mehr als eine Stunde brauchen, um die acht Schleusen nahe dem festungsartigen Hôtel Château Laurier zu passieren. Im Winter verwandelt sich der Kanal in eine Schlittschuhbahn, die sich über 7,8 Kilometer erstreckt und im "Guinness Buch der Rekorde" als "größte natürlich gefrorene Eislaufbahn" geführt wird. Das Beste zum Schluss der Tour: Das Parliament mit dem Peace Tower zieht jährlich unzählige Besucher an, die im Sommer zudem auf dem Rasen – wie in London – die Ablösung der Wachsoldaten verfolgen (Foto). Eigentlicher Höhepunkt des Besuchs ist aber der Blick in die opulent mit Schnitzereien verzierte Bibliothek.

MERIAN hat mit einem RCMP Korporal gesprochen. Was er uns Spannendes erzählt hat, sehen Sie in diesem Video:

Ottawa – das sollten Sie nicht verpassen:

  • Jubiläumsfeier 2017 zum 150. Geburtstag Kanadas
  • ByWard Market
  • Rideau-Kanal
  • Hôtel Château Laurier
  • Größte natürlich gefrorene Eislaufbahn
  • Parliament mit dem Peace Tower
  • Bibliothek

Autor

Inka Schmeling Jörg Michel