Tanger, der nordafrikanische Küstenort, liegt direkt an der Straße von Gibraltar, wo Afrika auf Europa trifft. Die 2000 Jahre alte Stadt wird auch "Das Tor zu Afrika" genannt. Sie ist an einem Berghang gebaut und zieht sich bis zum Meer hinunter. Die historischen Denkmäler, lebendigen Basare und die erstklassigen Strände ziehen Touristen aus aller Welt an.