Luxus am roten Meer

Sahl Hasheesh

Geschrieben am Donnerstag, Juni 12, 2014 - 10:28

Sahl Hasheesh in der Nähe von Hurghada soll mal zur Côte d'Azur von Ägypten werden. Schöne Pavillons und einen fantastischen Blick auf das Meer gibt es schon, geplant sind noch fünf Golfplätze und luxuriöse 5 Sterne Resorts.

Der Ort befindet sich etwa 20 Minuten vom Flughafen Hurghada entfernt und liegt an einer etwa zwölf Kilometer langen palmengesäumten Promenade mit weichen Sandstränden. Einige Luxusyachten schaukeln im kristallklaren Meerwasser bereits hin und her.

Alena Zielinski
Pier in Sahl Hasheesh
Der Pier soll erweitert werden, so dass Boote auch kurzfristig andocken können. Wer sich nicht nur um seine Bräune kümmern will, kann sich sportlich austoben: Wasserski, Tauch- und Schnorchelgänge und Pferdereiten am Strand. In der Altstadt lässt es sich prima shoppen.

Alena Zielinski
Wer baded hier zuerst?
Über das Jahr verteilt finden mehrere Veranstaltungen statt, etwa die Ramadan Wochen im Juli, Sportevents beim "The great summer fest" im August und im Oktober das Technicolor Weekend. Partybegeisterte treffen sich dann mit Neon-Bademode an den Stränden und tanzen bis zum Sonnenuntergang zu den Beats der DJs.

Alena Zielinski
Einige Yachten haben am Pier schon angelegt
Wer mag, kann hier übrigens auch heiraten.
Anzeige
Anzeige