Dubai

Eine Stadt mit zwei Gesichtern

Geschrieben am Mittwoch, August 28, 2013 - 10:00

Neben schicken Einkaufszentren, Luxushotels und Wolkenkratzern zeigt Dubai nach Sonnenuntergang noch eine andere Seite.

Der Name Dubai steht für Reichtum, Verschwendung und moderne Architektur. Geld scheint keine Rolle zu spielen in dem Arabischen Emirat - alles glänzt und leuchtet. Viele Besucher aalen sich im Luxus und sehen dabei hinter dem Zaun der Hotelanlage Wolkenkratzer mit verspiegelten Glasfassaden.

Dubai Gold Souk
Oleg Zhukov/Fotolia.com
Auf dem Gold Souk bieten die Händler ihre glänzenden Waren an.
Wer Dubai von einer anderen Seite kennenlernen möchte, sollte warten, bis die Sonne untergeht. Wenn das Thermometer statt 46 nur noch 35 Grad anzeigt, erwacht die Stadt erst richtig zum Leben. An beiden Uferseiten des Dubai Creek öffnen sich verriegelte Holztüren und Fenster und einheimische Verkäufer präsentieren ihre Waren. Dubais Basare (Souks) bieten von Stoffen und Kleidern bis zu Gold und Gewürzen alles an, was das Herz begehrt. Feilschen ist erwünscht. Wer möchte, kann sich auf eines der traditionellen Holzboote (Abras) begeben und den Fluss Richtung Süden überqueren. Die kleinen Nussschalen schwanken bedenklich, wenn der Bootsführer sich mit einer Stange vom Ufer abstößt - und man möchte sich noch fester an der Tonne oder Kiste festkrallen, auf der man vor wenigen Minuten Platz genommen hat. Immerhin kostet die Fahrt nur einen Dirham, das sind umgerechnet etwa 20 Cent.

Dubai Süd
Anja Haertel
Südlich des Dubai Creek findet man sich in einer anderen Welt wieder.
Südlich des Dubai Creek findet man sich in einer anderen Welt wieder. Die modernen Hochhäuser, die die Kernstadt so prägen, weichen hier Betonbauten, an deren Fassaden Leuchtreklamen und Neonröhren flackern. Autofahrer geben ein Hup-Konzert und die Straßen sind voller Menschen. Auf dem alten Basar (Dubai Old Souk) im Stadtteil Bur Dubai gibt es bunte Stoffe und Kleider sowie farbenfrohe Pashmina-Schals. Verhandlungstalent ist gefragt und Durchhaltevermögen zahlt sich aus: Wer sich geschickt anstellt, ergattert günstige Mitbringsel für zu Hause.
Anzeige
Anzeige