Bali

Spaß in 20 Metern Höhe

Geschrieben am Montag, Mai 13, 2013 - 09:45

Kletterpark Bali
Alena Zielinski
Volle Konzentration auf schwankenden Brettern.
Im Hochseilgarten Bali Treetop Adventure Park gibt es sieben verschiedene Parcours, die bis in eine Höhe von 20 Metern reichen. Man klettert an Netzen empor, schwingt an Seilen auf die nächste Plattform und balanciert über Hängebrücken oder schwankende Bretter. Für Unerschrockene könnte der Nervenkitzel teilweise noch ein wenig dramatischer sein, der Spaßfaktor ist aber trotzdem groß.

Kletterpark Bali
Alena Zielinski
An den Netzen geht es hoch hinauf.
Die Sicherheitsleute sind freundlich und weisen einen gekonnt ein. In schwierigen Situationen stehen sie einem helfend zur Seite. Erwachsene zahlen 21 US-Dollar, Kinder 14 US-Dollar. Die Zeit im Park ist auf 2:30 Stunden begrenzt. Wer seine Hände schonen möchte, kann an der Kasse für zwei US-Dollar Schutzhandschuhe kaufen - damit lässt es sich auch besser greifen.

Tipp: Wer anschließend noch Zeit hat, sollte sich am Bratansee den Botanischen Garten mit dem Ulun Danu Tempel ansehen.

Anzeige
Anzeige