Die Großstadt Tel Aviv gilt mit ihren 3,8 Millionen Einwohnern als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Israels. Tel Aviv dehnt sich entlang der Mittelmeerküste und überzeugt durch seine Sandstrände. Die Weltstadt ist bekannt für Dynamik und Lebensfreude sowie ihr aktives Nachtleben. Deshalb wird sie auch als "die Stadt, die niemals schläft" bezeichnet.