Selten liegt das Fischer- und Gerberviertel so still in der Mittagshitze. Die Gassen der Altstadt - hier "Unter der Metzig" - sind meistens belebt. Nicht nur Touristen, vor allem die Ulmer selbst besuchen hier gern Kneipen, Läden und Cafés.