Schlemmen in schöner Atmosphäre Restaurant-Tipps für Appenzell, Wildhaus und Vals

Kulinarische Genüsse gibt es in Appenzell, Wildhaus und Vals allemal. Wir zeigen Ihnen unsere besten Restaurant-Tipps.

Wie ein unregelmäßiger Tintenfleck schlingt sich der Vierwaldstättersee um Hügel und Berge der Zentralschweiz. An den Ausläufern
des Bürgenstocks passieren Schiffe die schmalste Stelle des Sees: 800 Meter misst die Enge zwischen Unter Nas im Westen und

Erleben Sie die kulinarischen Gaumenfreuden der Schweiz mit unseren Empfehlungen für urige, elegante und außergewöhnliche Restaurants

Berggasthaus Scheidegg, Gonten 

Idyllisches Landgasthaus am Fuße des Kronbergs mit Blick auf den Alpstein: Das Restaurant wurde bereits im Jahr 1925 errichtet. Die traditionellen Strickwände, Parkettböden, rot-weiß gemusterten Vorhänge und der Holztresen erinnern an vergangene Zeiten. In der gemütlichen Gaststube treffen sich Wanderer und Genießer, um die gute lokale Küche und die Aussicht zu genießen. Verarbeitet werden frische, regionale Produkte. Die Gerstensuppe, Rösti sowie der Käsesalat zählen zu den beliebtesten Speisen des Hauses. Die Rezepte? Seit mehreren Generationen geheim.

Adresse: Berggasthaus Scheidegg, 9108 Gonten, Tel. +41 (0) 71 794 11 20, www.scheidegg-ai.ch

Adlerkeller im Hotel Adler, Appenzell 

Geschichtsträchtige Bollen- und Mauersteine versetzen die Gäste hier zurück ins Mittelalter. Der „Adlerkeller“ wurde nach dem Appenzeller Brand gegen 1562 gebaut und ist fester Bestandteil der Dorfhistorie. Jahrhundertelang war im Hotel Adler das Speise- und Materialdepot untergebracht. Heute gibt es im gediegenen Lokal unter anderem 14 feine Käsefondue-Variationen, die Gäste auch von außerhalb anreisen lassen. Das Interieur vereint Geschichte und Moderne auf raffinierte Weise: Die Gewölbedecken und historischen Mauersteine setzen etwa traditionelle, die partielle Glasverkleidung des Bodens und die Tischarrangements zeitgemäß-elegante Akzente.

Adresse: Hotel Adler, Weissbadstraße 2, 9050 Appenzell, Tel. +41 (0) 71 787 13 89, www.adlerhotel.ch

Berggasthaus Oberdorf, Wildhaus 

Das im Jahre 2008 erbaute Gasthaus auf 1.230 Metern über dem Meeresspiegel ist mit der Sesselbahn oder auch durch eine Wanderung gut zu erreichen – zu jeder Jahreszeit. Die Speisenkarte setzt auf regionale Klassiker wie Schlorzifladen oder hausgemachte Salate und Suppen. Im Hauptrestaurant können 260 Gäste in elegantem Ambiente Platz nehmen. Die Sonnenterrasse bietet einen einzigartigen Ausblick auf die Berge.

Adresse: Berggasthaus Oberdorf, 9658 Wildhaus, Tel. +41 (0) 71 999 12 24, www.erlebniswildhaus.ch

Bergrestaurant Ganni, Vals 

Urgemütliches, gepflegtes Ambiente inmitten nahezu unberührter Natur bietet das Bergrestaurant Ganni in Vals. Gäste speisen hier in uriger Atmosphäre. Die Speisenkarte ist klein gehalten und umfasst einheimische, regionale Spezialitäten. Zum Auftakt gibt es zum Beispiel hausgemachte Weißweinsuppe mit Kürbiskernöl garniert, als Hauptspeisen kommen etwa Valser Forellen-Filets mit Mandeln, Zucchetti, Kräuterkartoffeln und Tartarsauce oder Haselnuss-Spätzli mit Gemüse und Sbrinzspänen auf den Tisch. Für Gruppen stellen die Gastgeber spezielle Menüfolgen zusammen, die sich an den vier Jahreszeiten orientieren.
Info: Im Winter von 11 bis 21 Uhr geöffnet, Dienstag Ruhetag; im Sommer siehe Aushang im Dorf

Adresse: Restaurant Ganni, Leis 208, 7132 Vals, Tel. +41 (0) 81 935 13 54, www.ganni.ch