Frankreich Die Top Ten im Elsass

MERIAN zeigt Ihnen die Höhepunkte der Region: Das sollten Sie sich bei Ihrem Besuch im Elsass nicht entgehen lassen.
Colmar im Elsass

Schon immer gilt das Elsass als Treffpunkt der Kulturen und stand im Zentrum der europäischen Geschichte. Zwischen Deutschland und Frankreich war die Grenzregion allzu oft erbittert umkämpft. Heute versteht man sich hier als Mittler zwischen den Nachbarn. Kunst und Kultur genießen einen hohen Stellenwert. Und auch die kulinarischen Genüsse kommen in einer der schönsten französischen Weinlandschaften nicht zu kurz.

1. Burg Fleckenstein

Auf einem mächtigen Felsen bei Lembach erbauten die Staufer diese Sandsteinburg.

2. Straßburger Münster

Der Straßburger Münster

Der eindrucksvolle Strassburger Münster

Über fünf Jahrhunderte haben Menschen das Münster geschaffen: Die Kathedrale ist Straßburgs historischer und noch immer lebendiger Mittelpunt. Im Glanz des Sonnenuntergangs wirkt die Kathedrale besonders eindrucksvoll.

3. Musée Tomi Ungerer, Straßburg

Ein bürgerlicher Rahmen für die Werke des Provokateurs mit dem Zeichenstift. Als erstem Zeichenkünstler wurde dem in Straßburg geborenen Illustrator ein eigenes Museum gewidmet. Es sind auch Werke anderer Künstler zu sehen.

4. Mont Ste-Odile

Der heilige Berg der Elsässer ist bis heute eine bedeutende Pilgerstätte.

5. Haut-Koenigsbourg (Hochkönigsburg)

La petit Venise in Colmar

Hochkönigsburg - das Idealbild einer mittelalterlichen Burg

Ursprünglich war sie eine Stauferburg. Kaiser Wilhelm II. ließ sie Anfang des 20. Jahrhunderts rekonstruieren und als Idealbild einer mittelalterlichen Burg wieder auferstehen. Die Trutzburg bietet grandiose Ausblicke.

6. Krutenau/Petite Venise, Colmar

La petit Venise in Colmar

Krutenau oder "Klein-Venedig" in Colmar

Die Nähe zum Wasser bescherte dem Viertel den Beinamen »Klein- Venedig«.

7. Isenheimer Altar, Colmar

Grünewalds Meisterwerk in der Kapelle des Unterlindenmuseums weist über seine Zeit hinaus. Es vereint in seiner expressiven Darstellung Leid und Schönheit, Erhabenheit und Grauen. Seinen ausdruckstarken Darstellungen verdankt der Flügelaltar seinen Weltruhm.

8. Kaysersberg

Kayersberg im Elsass

In Kaysersberg gibt es viele schöne Fachwerkhäuser

Das schmucke Städtchen zu Füßen einer Burgruine punktet mit pittoresken Gebäuden entlang der mit Kopfstein gepflasterten Gassen und mit schönen Einblicken in Winzerhöfe. Nobelpreisträger Albert Schweitzer entstammt diesem malerischen Ort.

9. Musée de l’Impression sur Étoffe, Mülhausen (Stoffdruckmuseum)

Zur Sammlung des Museums gehören unter anderem historische Stoffe und Drucke aus der Kolonialzeit. Sie erzählen ein Stück Geschichte: Mülhausen galt einst als das Manchester Frankreichs. 

10. Grand Ballon d’Alsace

Der Fernblick vom höchsten Gipfel der Vogesen (1424 Meter) lässt alle Mühen vergessen.

 

Merian live! Elsass
Diese Tipps stammen aus dem Merian live! Elsass