Erholungsreise Die besten Wellnesshotels in Niederbayern

Wellness und Spa in Niederbayern: ein Traum aus Erholung inmitten einer malerischen Natur und großartigen Wellnesshotels.
Hotel Oswald

Bereits beim bloßen Betrachten der hohen, dunkelgrünen Tannen Niederbayerns, dem Lauschen der vielen plätschernden Bäche durch die Naturschutzgebiete sowie den seichten Böen auf den Gebirgsgipfeln fällt es einem leicht, zu entspannen und den Alltag hinter sich zu lassen. Wer dann noch in den Genuss eines Aufenthalts in den unten aufgeführten Wellnesshotels kommen darf, wird aus dem Entspannungs-Modus nicht mehr heraus kommen. Wir haben Ihnen eine Auswahl der fünf besten Wellnesshotels in Niederbayern zusammengestellt:

Übersicht: 

"Hotel Quellenhof", Bad Birnbach

Familiäre Herzlichkeit wird im Vier-Sterne-Wellnesshotel "Quellenhof" vermittelt: Der Spa-Tempel in Bad Birnbach in Niederbayern ist nicht sonderlich groß – und genau das verleiht dem Haus diesen urigen, traditionellen und liebevollen Charme. Die Stube, in der Sie neben einem reichhaltigem Frühstücksbuffet, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, sowie einem 4-Gänge-Menü am Abend einnehmen können, lässt Sie die Tradition Bayerns hautnah erleben und genießen. Im Wellnessbereich erwartet Sie ein großes Angebot: Das Thermalhallenbad mit original Heilwasser aus der Rottal-Therme bietet eine stetige Wassertemperatur von 34 Grad Celsius, Massagedüsen, Bodensprudel und Sprudelliegen. Da ist der Alltagsstress schnell vergessen. Zusätzlich ist das Hotel mit einem Außenbecken mit 28 Grad warmen Thermalwasser, einer Terrasse, einer Aroma-Kabine, einer Sauna, einem Whirlpool, einem Solarium und diversen Ruheräumen ausgestattet. Kleiner Tipp: Für alle Wasserfans gibt es ab Sommer 2018 ein neu renoviertes Thermalbad. Insgesamt sorgen 13 Einzelbecken mit Temperaturen von 18 bis 37 Grad für Wellness auf höchstem Niveau. Ein türkisches Bad, ein sogenanntes "Hamam" rundet Ihren Wellnessurlaub ab. Hier finden Sie einen Badetraum aus 1001 Nacht. Drei Stunden Eintritt kosten 24,10 Euro.

Details: Hotel Quellenhof, Brunnaderstraße 11, 84364 Bad Birnbach, Tel.: +49(0)8563307200, www.hotel-quellenhof.info

"Hotel Mühlbach",  Bad Füssing

Zwei der drei Thermal-Pools im Hotel Mühlbach befinden sich im Innenbereich und haben eine Wassertemperatur von 33 und 38 Grad Celsius. Der dritte Thermal-Pool erreicht im Außenbereich eine durchschnittliche Wassertemperatur von 30 Grad. Das Thermalwasser kommt mit einer Temperatur von 56 Grad Celsius und aus über 1000 m Tiefe direkt aus der Füssinger Ursprungsquelle. Von dort wird es dann täglich frisch in die Außen- und Innenbecken des Hotels gefüllt. Dem Wasser wird außerdem die Eigenschaft nachgesagt, eine heilende Wirkung auf rheumatische Krankheiten zu besitzen und ist daher besonderes empfehlenswert bei chronisch entzündlichen Gelenkerkrankungen. 
Was wäre ein Spa-Hotel ohne die passende Wärme für Seele und Sinne? Die Saunalandschaft umfasst eine Zirben-Infrarot-, eine Bio-, eine Finnische Sauna sowie ein Heilstein-Sole-Tipendarium. Im angrenzenden Eisbrunnen finden Sie die passende Abkühlung. Ein Barfußpfad mit abwechslungsreich gestalteten Stationen und Materialien der Natur sensibilisiert Ihre Sinne.

Details: Hotel Mühlbach, Bachstraße 15, 94072 Bad Füssing, Tel.: +49(0)8531/2780, www.muehlbach.de

"Hotel Drei Quellen Therme", Bad Griesbach

Hotel Drei Quellen Therme

Das Highlight des Wellnesshotels? Der Saunastadl in einem original Rottaler Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert. Die erdige und gemütliche Atmosphäre lässt Ihren Urlaub zu einem einmaligen Erlebnis werden. Zur Auswahl stehen gleich mehrere Saunen mit unterschiedlichen Temperaturen, ein Dampfbad und Ruhezonen mit gemütlichen Liegen aus zwei Ebenen. Für alle Wasserfans gibt es ab Sommer 2018 ein neu renoviertes Thermalbad, das durch einen Gang an das Hotel angeschlossen ist. Durch diesen können Sie bequem im Bademantel in das angrenzde Thermalbad wechseln. Hier erwarten Sie insgesamt 13 Einzelbecken mit Temperaturen von 18 bis 37 Grad, die für Wellness auf höchstem Niveau sorgen. Ein türkisches Bad, ein sogenanntes "Hamam" rundet Ihren Wellnessurlaub ab. Hier finden Sie einen Badetraum aus 1001 Nacht. Drei Stunden Eintritt kosten 24,10 Euro.

Details: Hotel Drei Quellen Therme, Thermalbadstraße 3-7, 94086 Bad Griesbach, Tel.: +49 (0)8532 798-0, www.hotel-dreiquellen.de

"Vitalhotel", Bad Birnbach

Eine Besonderheit im Bayerischen Wald ist der Salzstollen des "Vitalhotels" in Niederbayern. Die darin gelagerten Alpinen Salzsteine wirken beruhigend auf die Atmung und liefern wertvolle Mineralien und Mikroelemente. Eine weitere Besonderheit der Region: der "Wave Dream". Das ist ein Raum, in dem Wasserwellen durch Licht und Musik simuliert werden und sich immer verändern. Sprich: Ein Spiel aus Wasser, Licht und Musik, das Körper und Geist in Einklang bringt. Neben einem altorientalischen Rasulbad gibt es auch noch diverse weitere Wellness-Angebote, die von Ayurveda über Akupunktur-Massagen bis hin zu einer Klangschalentherapie reichen – und den Wunsch nach Entspannung vollends erfüllen. Wer Erholung für einen Tag sucht, kann auch eines der vielen Day Spa-Angebote buchen. Die sogenannte "Beauty-Wellness" beinhaltet ein Bad und eine Gesichtsmassage mit Arganöl. Kostenpunkt: 85 Euro.

Details: Vitalhotel, Brunnarderstraße 27, 84364 Bad Birnbach, Tel.: 08563 308-0, www.vitalhotel-badbirnbach.de

"Relais & Chateaux Landromantik Hotel Oswald", Kaikenried

Hotel Oswald

Ein Ganzjahres-Außenpool (siehe Bild oben) mit XXL-Sky-Whirlpool erlaubt Ihnen einen einmaligen Blick auf die idyllische Landschaft Bayerns  – und das egal zu welcher Jahreszeit. Denn mit einer konstanten Wassertemperatur von 36 Grad Celsius können Sie den Bayerischen Wald mit Schnee oder im Glanz der Sonne beobachten. Die Außenanlagen des "Hotel Oswalds", das mit einem Michelinstern ausgezeichnet wurde, haben das ganze Jahr über bis 19 Uhr geöffnet. Die Saunalandschaft umfasst neben einer Finnischen Sauna, ein Kräuterbad, ein Aroma-Dampfbad, ein Soledampfbad, Fußsprudelbecken und Erlebnisduschen. Pool- und Teebar versorgen Sie mit Getränken, Gemüsesticks und Gebäck. Alle Wellness-Angebote sind während Ihres Aufenthalts in Niederbayern inklusive. Das Solarium und die Anti-Aging-Lichttherapie sind kostenpflichtig. Das Doppelzimmer "Landgold Light" gibt es für 138 Euro pro Nacht.

Details: Relais & Châteaux Landromantik Hotel Oswald, Am Platzl 2, 94244 Kaikenried, Tel.: +49 (0) 99238410-0, www.hotel-oswald.de

Autor

Jessica Kuch