Jahreswechsel Last Minute Silvestertipps

Nutzen Sie die letzten und ersten Tage des Jahres: schöpfen Sie neue Energie durch das Baden in eiskaltem Wasser oder genießen Sie zwischen den Jahren die unberührte Natur beim Langlauf. Wir haben abwechslungsreiche Angebote für Ihr Silvester.
Aufwendige Pyrotechnik an der Erasmus-Brücke in Rotterdam, Holland.

Die schönsten Ski-Hotels für Ihren Winterurlaub

"Dieses Silvester mache ich einfach mal gar nichts!" Dieser Satz könnte von Ihnen stammen? Dann könnn wir Sie mit unseren last minute Silvester-Ideen vielleicht doch noch davon überzeugen, die letzten Tage im alten Jahr noch einmal aufregend mit einer besonderen Aktivität zu gestalten. Wie wäre es beispielsweise mit der letzten Jogging-Runde des Jahres oder einem kurzen Sprung in die eiskalte Nordsee?

Sportlich in das neue Jahr

Statt gemütlich auf dem Sofa das Jahr ausklingen zu lassen, schnüren Sportliche gleich in mehreren Städten ihre Turnschuhe für den traditionellen Silvesterlauf. In München etwa laufen rund 3000 Teilnehmer eine letzte Runde durch den Olympiapark. In Hannover umrundet man alljährlich am 31. Dezember den Maschsee, in Bietigheim in Baden-Württemberg geht es durch die Bietigheimer Altstadt und in Hamburg tourt man um die Volksdorfer Teichwiesen. Wer lieber am Neujahrstag sportliche gute Vorsätze in die Tat umsetzen möchte: In Berlin und München finden jeweils um 12 Uhr Neujahrsläufe statt.  

Silvesterschießen

Im Berchtesgardener Land blickt das Silvesterschießen bereits auf eine langjährige Tradition zurück. Aufzeichungen zufolge scheint es schon seit rund 1000 Jahren zelebriert zu werden. Geschossen wird am 31. Dezember von 23:45 bis 24:00 Uhr, um das alte Jahr zu verabschieden und von 24:00 bis 0:15 Uhr, um das neue Jahr zu begrüßen. Auch am Wolfgangssee wird das alte Jahr schießend verabschiedet. Hier beginnt das Silvesterschießen an mehreren Orten jedoch schon zwischen 12 Uhr und 15 Uhr.

Anbaden auf Norderney

Eine Tradition für Hartgesottene: Am Neujahrstag wagen sich in mehreren Orten in Deutschland Mutige in die eiskalten Fluten, etwa im Westbad auf Norderney. Begleitet von jubelnden Zuschauern stürzen sich hier jedes Jahr am 1. Januar etliche Teilnehmer in die kalten Fluten. Auch in anderen Orten können Freiwillige ihren Mut testen, etwa in Büsum, in Binz auf Rügen und im nordhessischen Edersee. In Kühlungsborn gibt es für die Zuschauer ein zusätzliches, optisches Bonbon: Die Badenden tragen historische Badeanzüge. 

Feiern mit Sand zwischen den Sohlen

Strandparties finden nur im Sommer statt? Mitnichten. Silvester bei klirrender Kälte und rauschender Ostsee ist vielleicht eine andere Art der Strandparty, aber defintiv ein Erlebnis, dass Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Viele Ostseebäder bieten Veranstaltungen und Programme für die Nacht der Nächte an. 

Einen Blick in die Sterne wagen

Schluss mit Spekulationen für das neue Jahr. Warum werfen Sie nicht einfach direkt und ohne Scheu einen Blick in die Sterne und sehen selbst, was das neue Jahr für Sie bereit hält? In einer der vielen Sternwarten Deutschlands und der Schweiz werden häufig bestimmte Jahreswechsel-Arrangements angeboten. Zusätzlich haben Sie einen tollen Blick auf das Feuerwerk. Kleiner Tipp: In den Bergen, wie beispielsweise in der Schweiz, ist solch ein Spektakel nochmal aufregender. Die Sternwarte Sirius in Schwanden bietet zusammen mit dem Landgasthof Schwanden ein Silvester-Menü an. Nach einem gemütlichen Abend im Restaurant geht es dann in die Sternwarte, wo Sie den Jahreswechsel in Ruhe unter dem Sternenhimmel erleben können. Adresse: Sternwarte-Planetarium Sirius, Schwandenstraße 131, 3657 Schwanden ob Sigriswil, Schweiz, Tel: +41 33 251 02 44, www.sternwarte-planetarium.ch

Silvester unter Palmen

Wenn Sie sich jetzt fragen, wie und vor allem wo das in Deutschland funktionieren soll, dann richten Sie Ihren Blick einmal in den Osten Deutschlands, genauer noch nach Berlin. Dort bietet das Tropical Islands einen entspannten Jahresübergang mit 26 Grad Raumtemperatur und gechillter Lounge-Musik am Strand. Ohne laute Feuerwerksgeräusche können Sie hier mit einem Glas Sekt in der Hand entspannt ins neue Jahr feiern. Das Ticket "Tropen Pur" gibt es ab 59 Euro inklusive Shuttle-Bus, Parkplatz, Zutritt zum Außenbereich Amazonia und einer Kinderunterhaltung von 18:30 bis 22:30 Uhr. Adresse: Tropical Islands, Tropical-Islands-Allee 1, 15910 Krausnick, Tel.: +49 (35477) 605050, www.tropical-islands.de

Auf den Spuren von Elch und Luchs im Böhmerwald

Während des Kalten Krieges war der Böhmerwald ein Grenzgebiet und somit wortwörtlich ein Niemandsland. Heute ist es ein Nationalpark und die Heimat für unzählige Luchse und Elche. Dazu bietet die Region mehr als 450 Kilometer gespurte Loipen, von denen 250 innerhalb des Nationalparks liegen. Natours Reisen lädt zu einer 7-tägigen Auszeit über Silvester in diese wunderschöne Winterkulisse ein. Vom 30.12.17 - 6.1.18 erwarten Sie während des Arrangements begleitete Langlauftouren, eine deutschsprachige Reiseleitung und sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension. Der Transfer beginnt ab Bayerisch Eisenstein. Kostenpunkt: 998 Euro pro Person. Einzelzimmerzuschlag ab 150 Euro. Weitere Infos: Natours Reisen, Potsdamerstraße 51, 49088 Osnabrück, Tel.: +49 541 347 518 94, www.natours.de

Autor

Bianca Schilling