Neues ESC-Buch

Europe. 12 Points!

Geschrieben am Montag, April 18, 2016 - 14:01
Europe. 12 Points

Ein Muss für jeden ESC-Fan: Im neuen Buch "Europe - 12 Points!" erfährt man alles Wissenswerte über sechs Jahrzehnte Musikgeschichte. Vor 60 Jahren begann der Eurovision Song Contest als Lieder- und Komponistenwettbewerb - mit gerade mal sieben Teilnehmern. Kein Vergleich zur Mega-Show, die der ESC mittlerweile geworden ist. Der Autor Matthias Breitinger erzählt in seinem Buch, warum der ESC zu einem weltweiten TV-Event wurde, welche Höhen und Tiefen er erlebte, welche Skandale und schrille Auftritte im Laufe der Jahrzehnte den Grand-Prix prägten. Für einige Band wie ABBA startete die Karriere auf der ESC-Bühne, viele Lieder wurden zu weltweiten Mega-Hits. 

Das Buch ist reich bebildert und wirft einen Blick auf den ESC in Deutschland, darunter Künstler wie Guildo Horn und Stefan Raab. 

Das hochwertige Paperback kostet 13 Euro. Erhältlich ist "Europe - 12 Points!" unter anderem bei Amazon. 

Wer mehr über den ESC lesen möchte: Unsere Kollegen vom ESC-Blog bei Prinz.de berichten regelmäßig über alle News des Wettbewerbs und stellen die Künstler vor.