Die älteste der heutigen südamerikanischen Hauptstädte steht mit ihrer Altstadt seit 1978 auf der Liste der Unesco-Weltkulturerben. Besucher können sich an beeindruckenden Bauwerken erfreuen, wie zum Beispiel der Kirche San Francisco, die Tempel, Kapelle und Kloster in einem ist. Vom Glockenturm der Basilica Nacional aus bietet sich ein einmaliger Blick auf die Stadt.