Sehenswert in der niedersächsischen Stadt ist vor allem die Baukunst und Architektur. Osnabrück ist auch als Stadt der "Steinwerke" bekannt, was auf die Verwendung von Bruchstein zurückzuführen ist, einem gelblichen Muschelkalk des nahen Westerberges.