Leipzig

Leipziger Allerlei - in der ostdeutschen Metropole trifft Geschichte auf Zeitgeist. Unverkennbar ist die DDR-Vergangenheit, ebenso unverkennbar aber auch die Entwicklung der Stadt seit der Wende. Die Studentenstadt Leipzig hat eine große Kunst- und Kulturszene und wird auch als "Musikstadt" bezeichnet, nicht zuletzt weil berühmte Personen wie Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schuman und Richard Wagner eng mit ihr verbunden sind.

Anzeige
Anzeige

Reiseführer