Rügens Seebad Nummer eins zeigt eine Art Best-of der Bäderarchitektur. Den besten Blick auf das Ensemble hat man von der 370 Meter langen Seebrücke, die 1994 neue aufgebaut wurde. Auf dem etwa 1,5 Kilometer südöstlich von Binz gelegenen Tempelberg steht, umgeben von Buchen, der prunkvolle Hochsitz des Fürsten zu Putbus: das Jagdschloss Granitz.