Die freundliche und offene Fahrradstadt Kopenhagen ist voll von Kunst und Kultur: Neben zahlreichen Museen gibt es in der dänischen Hauptstadt auch eine große Street-Art-Szene. Ein Muss ist außerdem ein Besuch der kleinen Meerjungfrau und des Tivolis: der bekannte und über 100 Jahre alte Vergnügungspark im Herzen der Stadt. Schloss Amalienborg, der Sitz der dänischen Königsfamilie, die Freistadt Christiania und die obligatorischen dänischen Hotdogs machen Kopenhagen zu einem beliebten Reiseziel - die Unterkunft muss ja nicht gleich das traditionelle Luxushotel d’Angleterre sein.