In eigener Sache MERIAN.de gewinnt Journalistenpreis

Bereits zum zweiten Mal wurden in Berlin auf den Online Innovationstagen vom Internet Verband Reisevertrieb Journalistenpreise für Reise-Websites verliehen. Die Jury - zusammengesetzt aus den sieben Vollmitgliedern und 24 Förderunternehmen des Verband Internet Reisevertrieb e.V. - nahm deutsche Reise-Websites unter verschiedenen Kriterien wie Menüführung und Optik unter die Lupe - und wählte MERIAN.de auf Platz eins. Den zweiten Platz belegt der Reiseteil von Spiegel Online, den dritten Welt Online

Redaktionsleiterin Bianca Schilling durfte stellvertretend für die Online-Redaktion diesen tollen Preis in Empfang nehmen. In der Urteilsbegründung heißt es: "Besonders überzeugt hatte die Jury die Online-Umsetzung spannender Print-Reportagen, die Originalität der Themen sowie die visuelle Ergänzung durch Fotostrecken." Zudem punktete die Redaktion von MERIAN.de durch die Blog-Beiträge der Redakteure, die – so die Jury-Begründung – "sehr fesselnd von ihren abenteuerlichen Reisen rund um den Erdball berichten". Auch die innovative Rubrik "Grüner Reisen", in der die umweltfreundlichen Initiativen zahlreicher Tourismus-Regionen vorgestellt werden, hob die Jury hervor.

Ein klasse Lob, über das sich die gesamte MERIAN.de-Redaktion sehr freut - und hofft, dass Sie sich für uns mitfreuen. 

Mit stolzen Grüßen

Ihr MERIAN.de-Team