Promotion Das Mittelmeer - Expedition in eine vergessene Welt

Inhalt der DVD "Das Mittelmeer - Expedition in eine vergessene Welt"

1. Mythen des Mittelmeeres – Phoenix und die Götterboten
2. Haie und Wölfe – die Jäger des Mittelmeeres
3. Geheimnisvolle Wanderer – Zugvögel und Wale
4. Grenzgänger – ein neuer Lebensraum wird erschlossen
5. Die Letzten ihrer Art – Mönchsrobben und Pottwale

 

Das Mittelmeer – Urlaubsphantasie und Reiseziel von Millionen Menschen. Jeder meint es zu kennen, doch seine Entstehung, seine Flora und Fauna und die Spuren, die der Mensch über Jahrtausende hinterlassen hat, sind voller Geheimnisse. Eine Expedition wird versuchen, für diese Dokumentationsreihe die Rätsel zu ergründen, Menschen und Tieren zu begegnen und in die entlegensten Winkel dieses mythischen Meeres vorzustoßen. Jeder Film erzählt mit je zwei "Leittieren" aus dem Land und dem Wasser das Typische einer Region, seiner Geschichte und seiner Bewohner – der menschlichen und der tierischen.

Für die fünfteilige Reihe DAS MITTELMEER – EXPEDITION IN EINE VERGESSENE WELT nähert sich ein Team aus international mehrfach ausgezeichneten Regisseuren der gewaltigen Biodiversität und den kulturellen Wurzeln dieses außergewöhnlichen Lebensraums an. Mit einem ausgefallenen Konzept begeben sich die renommierten Tierfilmer Andrea Rüthlein, Angela Graas, Jens Uwe Heins, Florian Guthknecht und Felix Heidinger auf die Spuren der Antike, der regionalen Geschichten und der aktuellen ökologischen und sozialen Probleme rund ums Mittelmeer.

Bayerischer Rundfunk / Reinhard Dirscher/waterframe
Sie erzählen die Geschichte von Tier und Mensch und vernetzen dabei kulturelle und biologische Entwicklungen. Modernste Technik eröffnet dem Zuschauer einzigartige und außergewöhnliche Perspektiven und lässt ihn eintauchen in die magischen Welten des Mittelmeeres.

Bayerischer Rundfunk / Gerald Nowak/waterframe
Produktionsland /-jahr: D / 2013
Genre: Dokumentation
Regie: Andrea Rüthlein (Big Five Südamerika), Angela Graas (Jagdzeit - Den Walfängern auf der Spur), Jens Uwe Heins (Wilde Pyrenäen), Florian Guthknecht (Der letzte weiße Delfin), Felix Heidinger (Zuflucht Wildnis)
FSK: Infoprogramm
Laufzeit: DVD/BD ca. 225 Min.
Bild: DVD 1,78:1 (16:9 anamorph) / BD HD 1080
Audio: DVD/BD Deutsch DD 5.1

Im Handel und bei Amazon erhältlich.