Liberia

Wissenswertes über Liberia

Bevölkerung:

Die Bevölkerungsmehrheit bilden die zusammen rund 20 Hauptethnien: unter anderem Kpelle, Bassa, Grebo, Gio, Mano, Vai, Gola, Loma, Bela, Krahn, Kissi, Kru und Malinke (Mandingo).

Wirtschaft:

Liberia ist eines der ärmsten Länder der Erde. Die Arbeitslosenquote übersteigt 50 Prozent bei weitem.Etwas mehr als 70 Prozent der Liberianer leben von der Landwirtschaft, die zur Selbstversorgung betrieben wird. Meist arbeitet man im Brandrodungsbau. Die Hauptnahrungsmittel sind Reis, Maniok, Bananen und Süßkartoffel. Exportgüter sind Gummi, Holz, Eisen, Diamanten, Kakao, Kaffee, Kautschuk und Ananas. Nach dem Eisenerz ist Kautschuk das zweitwichtigste Exportgut des Landes.

Staat und Politik:

Liberia ist eine präsidiale Republik. Die Legislative liegt beim Parlament, das aus zwei Kammern besteht: dem Senat mit 30 und dem Repräsentantenhaus mit 64 gewählten Abgeordneten.

Der für sechs Jahre gewählte Präsident ist zugleich Staatsoberhaupt, Regierungschef und Oberbefehlshaber der Streitkräfte.

Geschichte:

In der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts erreichten Portugiesen die Küste des heutigen Liberia, erkundeten das Land jedoch nicht weiter. Im Jahr 1822 kaufte die American Colonization Society, eine Gesellschaft von weißen US-amerikanischen Abolitionisten, den Küstenstreifen, um dort freigelassene ehemalige Sklaven anzusiedeln und gleichzeitig selbst Kolonialherren zu werden. Zu Beginn des amerikanischen Bürgerkrieges lebten dort rund 12.000 Afroamerikaner. Die daraus entstandene Herrschaft einer schwarzen Elite wurde erst im April 1980 durch einen Putsch durch Samuel K. Doe gebrochen. Am 22. April wurden 13 Vertreter der früheren Regierung, darunter mehrere Minister und der ältere Bruder des abgesetzten Präsidenten William R. Tolbert, erschossen.

Doe wurde 1989 abgesetzt, gefoltert und getötet. Danach herrschte 14 Jahre lang Bürgerkrieg. Nachdem der Waffenstillstand der Bürgerkriegsparteien 2003 besiegelt war, verließ Präsident Taylor das Land. Seit dem 16. Januar 2006 ist Ellen Johnson-Sirleaf gewählte Präsidentin Liberias.

 


Dieser Text ist dem Angebot entnommen.
(C) Wissenmedia GmbH